Thread ist gesperrt.

DirectX function “GetDeviceRemovedReason”

rYan-de
Angeworben: 2013-01-15
2013-04-26 10:25 , bearbeitet 2013-04-26 10:28 von rYan-de
DirectX function “GetDeviceRemovedReason” failed with DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG: Device hung due to badly formed commands.. GPU: “NVIDIA GeForce GTX 680?, Driver: 314.22

System:

- Windows 7 Home Premium SP1
- CPU i7-920 @ 2,67 Ghz
- 6 GB RAM
- Zotac Geforce 680 GTX Dual Silencer AMP! v2
- Netzteil 600 Watt Cooler Master

verschiedene Lösungsansätze probiert wie z.B.:

- Geforce Treiber erneuert, ob ältere oder der jetzige (310.70 oder 310.90 sollen am besten sein aber auch dort das gleiche)
- directx .CAB files gelöscht bzw. auch verschoben aus dem BF3 Verzeichnis, z.B. aufn Destkop und wieder versucht zu installieren directx
- Origin.exe und BF3.exe, haken gemacht unter "Programm als Administrator ausführen"

Bemerkung:

MSI Afterburner oder Zotacs Firestorm hab ich zwar, nur nutze ich diese z.Z. nicht weil ich mir nicht vorstellen kann, dass es an der GPU liegt.
Auch wenn ein paar User schrieben, man müsste den Core Clock herunter setzen bei OC Grafikkarten.
Es scheint ein sehr bekanntes problem zu sein und daher bitte ich euch, mir zu helfen, um dieses Problem zu lösen. :)

Gruß rYan
Karam3lBear
Angeworben: 2012-01-25
2013-04-26 10:27 , bearbeitet 2013-04-26 10:28 von Karam3lBear
wie hoch ist der takt beim spielen?
ich mein nicht die Hersteller angaben
rYan-de
Angeworben: 2013-01-15
2013-04-26 10:38 , bearbeitet 2013-04-26 10:50 von rYan-de
Hallo Schok0Bear,

sag mir mal bitte, wie ich das heraus finden kann :) Battlefield 3 läuft und Firestorm und Afterburner sind auch an.

Danke das du mir helfen möchtest ;)

Edit:

Bin gerade aufn Server allein und GPU Core Clock 1188.9
FetziD1eTretmine
DE Angeworben: 2011-10-29
2013-04-26 12:03
BF3 kann Werksseitig Übertaktete Karten nicht leiden.
Es liegt an der GPU. Der muss runter auf den Standartwert
"Wenn ich Sie mit Gewissheit vernichten könnte, würde ich zum Nutzen der Allgemeinheit, mit Freude den Tod begrüßen" Zitat von Sherlock Holmes an Prof. Moriarty
rYan-de
Angeworben: 2013-01-15
2013-04-26 12:45
Danke für deine Antwort was muss ich denn machen, um den Standartwert zu bekommen?
FetziD1eTretmine
DE Angeworben: 2011-10-29
2013-04-26 13:32
Normalerweiße geht das mit der Mitgelieferten Software, und dann einfach google was ne normale 680 GTX hat
"Wenn ich Sie mit Gewissheit vernichten könnte, würde ich zum Nutzen der Allgemeinheit, mit Freude den Tod begrüßen" Zitat von Sherlock Holmes an Prof. Moriarty
siegfried1871
Angeworben: 2011-10-27
2013-04-26 15:52
@rYan-de
Takte die Karte versuchsweise mal herunter auf eine nicht OC 680(Chiptakt: 1006MHz, Speichertakt: 1502MHz, Shadertakt: 1006MHz),
sollte dann der Fehler nicht mehr auftreten, ist das OC nicht stabil / zu wenig Vcore.
Wende dich in dem Fall an Zotac vieleicht gibt es ein neues BIOS für die Karte, wenn nicht mach ne RMA!
Hast schließlich für eine funktionierende Karte viel Geld bezahlt.

http://www.hardwareluxx.de/community/f14/probleme-gtx-570-und-bf3-949580.html [hardwareluxx.de]

Gruß


rYan-de sagte:
DirectX function “GetDeviceRemovedReason” failed with DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG: Device hung due to badly formed commands.. GPU: “NVIDIA GeForce GTX 680?, Driver: 314.22System:

- Windows 7 Home Premium SP1
- CPU i7-920 @ 2,67 Ghz
- 6 GB RAM
- Zotac Geforce 680 GTX Dual Silencer AMP! v2
- Netzteil 600 Watt Cooler Master

verschiedene Lösungsansätze probiert wie z.B.:

- Geforce Treiber erneuert, ob ältere oder der jetzige (310.70 oder 310.90 sollen am besten sein aber auch dort das gleiche)
- directx .CAB files gelöscht bzw. auch verschoben aus dem BF3 Verzeichnis, z.B. aufn Destkop und wieder versucht zu installieren directx
- Origin.exe und BF3.exe, haken gemacht unter "Programm als Administrator ausführen"

Bemerkung:

MSI Afterburner oder Zotacs Firestorm hab ich zwar, nur nutze ich diese z.Z. nicht weil ich mir nicht vorstellen kann, dass es an der GPU liegt.
Auch wenn ein paar User schrieben, man müsste den Core Clock herunter setzen bei OC Grafikkarten.
Es scheint ein sehr bekanntes problem zu sein und daher bitte ich euch, mir zu helfen, um dieses Problem zu lösen. :)

Gruß rYan
rYan-de
Angeworben: 2013-01-15
2013-04-30 21:19 , bearbeitet 2013-04-30 21:35 von rYan-de
Nabend,

also ich war gestern bei meinen PC Fachmann und er hat alles nochmal geprüft und keine probleme festgestellt.
Er gab mir nur einen Ratschlag evtl. das Mainboard (IPMTB-GS) zu wechseln, da es vllt. nicht mit der Grafikkarte (auch alles in Ordnung) harmoniert.
Nun ist er zwei Wochen im Urlaub und danach werden wir sehen, ob es was gebracht hat. (es wird ein neues eingebaut, wenn nötig).
Der Arbeitsspeicher wurde auch nochmal aufgestockt von 6 GB RAM auf 8 GB und natürlich auf Herz und Nieren überprüft, alles Okay!
Wenn in den nächsten zwei Wochen keine Lösung gefunden wird, werd ich wohl das Mainboard tauschen und hoffen, ob es damit funktioniert. :)

Nebenbei:

Wenn einer zufällig ein Bios update findet für das Board IPMTB-GS, könnte er mir bitte einen Link schicken? Habe die Version 1.0 und benötigt wird der Treiber für Windows 7 64 bit. Bin leider nicht fündig geworden :(.. wäre sehr nett!!!

Danke,

Gruß Ryan
Yuri_Karpov2012
US Angeworben: 2012-01-24
2013-04-30 21:44
Das was bei mir geholfen hat war, die Lüfter manuell voll aufzudrehen.
rYan-de
Angeworben: 2013-01-15
2013-05-01 10:12 , bearbeitet 2013-05-02 15:24 von rYan-de
Ich hab heute mal den Benchmark von Unigine Heaven 4.0 ausprobiert und selbst da (in der mitte meistens) stürzt es ab, bei DX 11 und Ultra Einstellung.

Fehlermeldung:

Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler Wiederhergestellt 314.07 <--- den hab ich jetzt mal installiert.


@ TimeToDie: werd ich auch mal probieren aber das wird dann richtig laut :-)

Update/Lösung:

Nun habe ich Windows Vista SP2 64 Bit anstatt Windows 7 SP1.
Den Benchmark von Unigine Heaven 4.0 durchlaufen lassen und Battlefield 3 gespielt, keine probleme mehr.
Soweit so gut.. der Fehler lag auch nicht beim Windows wechsel sondern:

Ich hatte damals Windows 7 drüber installiert über das Windows Vista 64 Bit und nebenbei hatte ich mich nicht richtig informiert über meine Treiber, speziell über dieses Betriebssystem Windows 7.
Da kam es nun, dass der Chipsatz Treiber nur bis Windows Vista ausgelegt war und nicht unter anderem auch für Windows 7!
Leider gibt es keine Updates bis Windows 7 für diesen Treiber und da kam mir der gedanke, versuche ich es mit einen anderen Chipsatz Treiber unter Windows 7 (zum Testen) und siehe da, die Fehlermeldung unter anderem bei BF3 (DirectX function “GetDeviceRemovedReason”) oder auch bei Unigine Heaven 4.0 (Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler Wiederhergestellt) trat nicht mehr auf!
Doch ein kleines Problem gab es.. und zwar die Fps waren nicht wirklich einer GTX 680 würdig in Battlefield 3, bzw. der Score bei Heaven war auch definitiv einfach zu schwach mit diesen Chipsatz Treiber!
Nun hab ich alles formatiert und auf Windows Vista zurück installiert und der Chipsatz Treiber konnte auch installiert werden.. und jetzt läuft alles wieder bestens!

Ich bin jetzt echt froh, dass ich mir selbst helfen konnte (eigener fehler muss man dazu sagen).. nur haben dieses Problem viele andere User auch.
Eventuell können sie mit meinen Bericht etwas anfangen und es kommt ihnen auch noch die eine oder andere Idee :), zu wünschen wäre es ihnen!

Gruß Ryan und Danke an alle die mir helfen wollten!
Yuri_Karpov2012
US Angeworben: 2012-01-24
2013-05-02 14:25
Gestern trat es bei mir wieder auf, bei Youtube habe ich folgende Anleitung gesehen.

1.Gehe in den Battlefield 3 Ordner.
2.Dann in den Installer Ordner
3.Dann in directx
4.In redist
5.Lösche alle CAB-Datei (NUR die CAB-Datein !!!)

Dann gehe bei Origin auf Battlefield 3 nach Updates suchen. Jetzt wird Direct X neuinstalliert.
Seit dem habe ich keine Abstürtze mehr.

http://www.youtube.com/watch?v=3umR5vLcPwo [youtube.com]
rYan-de
Angeworben: 2013-01-15
2013-05-02 15:31 , bearbeitet 2013-05-02 15:32 von rYan-de
@H7N9-TimeToDie: Hatte ich auch schon probiert aber auch da kein Erfolg damals :(


Update/Lösung:

Nun habe ich Windows Vista SP2 64 Bit anstatt Windows 7 SP1.
Den Benchmark von Unigine Heaven 4.0 durchlaufen lassen und Battlefield 3 gespielt, keine probleme mehr.
Soweit so gut.. der Fehler lag auch nicht beim Windows wechsel sondern:

Ich hatte damals Windows 7 drüber installiert über das Windows Vista 64 Bit und nebenbei hatte ich mich nicht richtig informiert über meine Treiber, speziell über dieses Betriebssystem Windows 7.
Da kam es nun, dass der Chipsatz Treiber nur bis Windows Vista ausgelegt war und nicht unter anderem auch für Windows 7!
Leider gibt es keine Updates bis Windows 7 für diesen Treiber und da kam mir der gedanke, versuche ich es mit einen anderen Chipsatz Treiber unter Windows 7 (zum Testen) und siehe da, die Fehlermeldung unter anderem bei BF3 (DirectX function “GetDeviceRemovedReason”) oder auch bei Unigine Heaven 4.0 (Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler Wiederhergestellt) trat nicht mehr auf!
Doch ein kleines Problem gab es.. und zwar die Fps waren nicht wirklich einer GTX 680 würdig in Battlefield 3, bzw. der Score bei Heaven war auch definitiv einfach zu schwach mit diesen Chipsatz Treiber!
Nun hab ich alles formatiert und auf Windows Vista zurück installiert und der Chipsatz Treiber konnte auch installiert werden.. und jetzt läuft alles wieder bestens!

Ich bin jetzt echt froh, dass ich mir selbst helfen konnte (eigener fehler muss man dazu sagen).. nur haben dieses Problem viele andere User auch.
Eventuell können sie mit meinen Bericht etwas anfangen und es kommt ihnen auch noch die eine oder andere Idee :), zu wünschen wäre es ihnen!

Gruß Ryan und Danke an alle die mir helfen wollten!
Yuri_Karpov2012
US Angeworben: 2012-01-24
2013-05-02 19:04
Glückwunsch !
Es gibt viele Fehler die zu so einem Problem führen.
Meistens bringt eine Neuinstallation des Betriebssystem was.
rolox69
DE Angeworben: 2013-07-14
2013-08-10 23:01
Habe das gleiche Problem. War auf der Seite von Windows, und hab die Fehlermeldung gesucht hier der link...
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/bb509553(v=vs.85).aspx [msdn.microsoft.com]

da steht: The application's device failed due to badly formed commands sent by the application. This is an design-time issue that should be investigated and fixed.

auch wenn mein Englisch etwas eingerostet ist heist es das BF3 das prob. verursacht...
IxeroxI
DE Angeworben: 2012-09-07
2013-08-31 13:19
habe auch das problem. erst mit einer gtx660ti und jetzt mit der gtx780.
Srgt-Connor
DE Angeworben: 2011-10-25
2013-08-31 14:27
Hab seit einer woche auch das problem. Woher kommt das denn jetzt genau und wie kann mann das lösen? Hab windows schon neu instaliiert und neue Treiber...und trotzdem dieses scheiss Problem. Ist das nur bei Battlefield 3 so???
Karam3lBear
Angeworben: 2012-01-25
2013-08-31 14:30 , bearbeitet 2013-08-31 14:32 von Karam3lBear
takt reduzieren, reklamieren

du kannst aber auch erst den 326.80 Treiber testen
Srgt-Connor
DE Angeworben: 2011-10-25
2013-08-31 15:18 , bearbeitet 2013-09-01 08:52 von Srgt-Connor
komischer weise seit 1 woche habe ich das...hatte vorher nie probleme gehabt....irgendwie ein update oder so?

habe den Takt mal auf nicht OC gestellt. Trotzdem bleibt das Problem immer noch bestehen...
Pitcam
NO Angeworben: 2011-11-01
2013-09-13 18:43
liegt an bf3 ..
Sprengdoktor
DE Angeworben: 2013-11-13
2013-12-03 18:22
Dann soll BF3 mal n Update machen, so ein Scheiß
 
Thread ist gesperrt.
Thread ist gesperrt.