Top-Storys

Ältere News-Beiträge

Friday Video Show 35

vor 2 Jahren 19 Kommentare
0

Auch heute gibt es natürlich wieder Videos aus der Community. Wir sind wie immer froh über eure Einsendungen, allerdings ist heute auch ein Video von uns mit dabei.

In unserer vierteiligen Videoserie “BattleChatter” zeigen wir euch wie die deutsche Lokalisierung von Battlefield 4 entsteht und vertont wird.

Heute gibt es also den zweiten Teil der Serie. Wir wünschen viel Spaß.

Battlefield 4 Spectator Montage – Welcome to the new Age

Battlefield 4 Epic flying vehicles c4

Battlefield 4 Cinematic Montage

Wie immer, freuen wir uns auf eure Einsendungen von Video auf der deutschen Battlefield Facebook Seite. Man sieht sich auf dem Battlefield!

VIELEN DANK FÜR EUER FEEDBACK ZUR BF4 BETA

vor 2 Jahren 52 Kommentare
0

Wir wollen uns hiermit vielmals für eure Teilnahme an der Battlefield 4 Beta bedanken.Auf der Basis eures Feedbacks war es uns möglich, die Infrastruktur unserer Server zu testen, Fehler und Balancingwünsche zu erfassen, um am 31. Oktober einen guten Start des Spiels zu gewährleisten. In diesem Blog Beitrag wollen wir auf einige der wichtigsten Erkenntnisse der Beta eingehen und über deren Lösung bis zum Release von Battlefield 4 sprechen. Vielen Dank, dass ihr so zahlreich an der Beta teilgenommen habt.

Niedrige Bildrate / Ruckeln
Bei einigen PC Spielern gab es Probleme, die Battlefield 4 Beta in einer guten Bildrate dazustellen. Wir versichern euch, dass wir aufgrund aller gesammelten Informationen, die Performanz des Spiels bis zum Release des Spiels noch weiter zu verbessern. Während der Beta veröffentlichten wir bereits drei Client Updates und mehrere Server Updates um die Stabilität weiter zu verbessern.

Feststecken im Ladebildschirm
Wir haben einige der Gründe ermittelt, warum vor allem PC Spieler im Ladebildschirm feststeckten. Derzeit arbeiten wir rund um die Uhr um dieses Problem bis zum Release des Spiels zu minimieren. Die letzte Patch für die Beta hat schon deutlich geholfen.

Hohe CPU-Auslastung während der Beta
Bei Dual-, Quad-und Six-Core-Prozessoren kam es oftmals zu einer massiven CPU Auslasung. Auch für diese Probleme konnten wir die Gründe ermitteln und bereits mit einem der Beta-Patches minimieren. Wir werden mit eurem Feedback aus der Beta weiter daran arbeiten.

Controller-Belegung(X360/PS3)
Wir haben die verfügbaren Controller-Optionen in Battlefield 4 verbessert, darunter ist das neue Controller Layout und mehrere Alternativen, die euch sicher gefallen werden. Wenn ihr allerdings mehr an die Steuerung von Battlefield 3 gewöhnt seid, könnt ihr in den Optionen das “Veteran” Layout wählen.

Leere Server in der Liste(X360/PS3)
Während der Beta gab es viele leere Server in den Listen der Serverbrowser. Durch die Veränderung der Filter-Optionen, wird es einfacher sein bespielte Server zu finden. Ebenso kann man die “Quick Match”-Funktion nutzen, um schnell in ein Spiel zu kommen.

Der Aufzug Katapult (Alle Plattformen)
Obwohl es eine interessante Idee ist, wurden die Aufzüge nicht entwickelt, um wie ein Katapult oder Teleporter zu wirken. Der Fehler, bei dem die Schaltfläche des Aufzuges die Spieler in die Luft katapultierte, wird in der finalen Version des Spiels behoben sein. Dennoch haben wir eure verrückten Videos dazu sehr genossen. Vielen Dank dafür.

Gameplay Balancing
Wir sind immer noch mit dem Balancing des Gameplay beschäftigt – und in wahrer DICE Manier, werden wir auch nach den Release weiter daran arbeiten. Hier sind nun einige der Veränderungen am Gameplay, die wir aufgrund eures Feedbacks vornehmen.

Änderungen der Infanterie

  • Ein Fehler wurde behoben der dazu führte, dass der Spieler einen einzelnen Sound Effekt bei der Schadenwirkung am eigenen Soldaten erhielt. Die Effekte der Kamera und Sounds hatten eine zu lange Abklingphase zwischen den Treffern. Es ist nun besser nachvollziehbar, wenn man Schaden nimmt.
  • Die Feuerrate der AK12 im Burst wurde von 1000rpm auf 750rpm reduziert. Aufgrund der hohen Feuerrate, in Kombination mit den geringen Rückstoß, war die Waffe im Feuerstoß-Modus stärker als gewünscht.
  • Die Kompensatoren und Mündungsbremsen wurden verändert, sodass sie die Genauigkeit der Waffe im automatischen Feuermodus verringern.
  • Wir überarbeiten und reduzieren die Genauigkeit im automatischen Feuermodus, um die Waffen mit niedriger Feuerrate anzupassen. Waffen mit niedriger Feuerrate waren im automatischen Feuermodus zu lange sehr genau.
  • Wir erhöhen die Wurfweite des tragbaren Munition- und der Med-Packs. Das macht es einfacher, diese zu Teamkameraden zu werfen.
  • Munitions-Packs laden nun sofort 2 Magazine nach, insgesamt verfügt ein Paket über 4 Magazine. Der Spieler muss dazu allerdings am Paket stehen bleiben um alle Magazine zu erhalten. Granaten, RPGs und andere Explosivwaffen können nicht mit Munitions-Packs nachgeladen werden.
  • Das Mündungsfeuer der 25mm und 40mm Granatwerfer wurde verstärkt, um deren Position besser erkennbar zu machen.
  • Ein Fehler am Messer wurde behoben der dazu führte, dass die Animation nicht mit dem Kill zusammen passte.
  • Die Wiederbelebungzeit wurde von 7 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.

Änderungen an Fahrzeugen

  • Fehler in Waffenbeschreibungen von Fahrzeugen wurden behoben.
  • Die Schadenswirkung der Stinger und IGLA, gegenüber Kampfhubschraubern wurde angehoben. (Vorher 25%, Nachher 35%).
  • Die Geschwindigkeit der TOW Rakete wurde von 50m/s auf 75m/s erhöht, um auch schnelle Fahrzeuge wie das Quadbike zu treffen.
  • Die dauerhafte Schussgenauigkeit des koaxialen Maschinengewehrs bei gepanzerten Fahrzeugen wurde erhöht. Es war etwas zu schwach.
  • Die Schadwirkung der 40mm und 25mm Granatwerfer, gegenüber gepanzerten Fahrzeugen, wurde reduziert, um ihre Rolle in der Bekämpfung von Infanterie zu verdeutlichen.
  • Die Schadwirkung der Hauptwaffe der IFVs wurde gegenüber gepanzerten Fahrzeugenwurde reduziert, um ihre Rolle in der Bekämpfung von Infanterie zu verdeutlichen.
  • Ein Fehler in der Zielvisierung der Hauptwaffe des Kampfpanzers wurde behoben.
  • Neue Optionen für die Steuerung von Fahrzeugen mit einem Joystick, auf allen Plattformen, wurden hinzugefügt. Ebenso wurde die die Reaktionsfähigkeit der Lenkung, während der Beschleunigung verbessert.

Änderungen bei ferngelenkten Waffen

  • RPG7 und SMAW können nun nicht mehr auf laser-markierte Ziele aufschalten. Dies ist nicht authentisch und eher unausgeglichen.
  • Wenn Raketen auf laser-markierte Ziele abgefeuert wurden, gab es Fehler in der Warnanzeige. Die Reichweite der Aufschaltung MBT LAW Rakete wurde von 350m auf 500m erhöht Die IGLA wird so ihrer Rolle als Luftabwehrwaffe gerecht.
  • Alle Lasergelenkten Raketen verursachen nun einen maximalen Schaden von 90% (Vorher 100%) Damit wird es möglich, den Feuerlöscher als Maßnahme gegen Angriffe mit Lasergelenkten Waffen einzusetzen.

Generelle Veränderungen

  • Die Kill-Anzeige erscheint nun früher, so werden Kills im Interface besser nachvollziehbar.
  • Der Zielassistent der Xbox/PS3 wirkt nun konsistent auf alle Entfernungen. Der Assistent war auf kurze Entfernung sehr stark, auf mittele Entfernung eher ungenügend. Es erfordert nun etwas mehr Übung auf kurze Entfernung ein Ziel zu erfassen.

Spezielle Anpassungen für den PC

  • Eine Benennung der Tastaturbelegung wurde geändert.“CROUCH (TOGGLE) / PRONE (HOLD)”.
  • Eine unbenutzte Tastenkombination für „Underslung“ auf dem PC wurde entfernt. “Select Gadget 1″ ersetzt nun diese Aktion.

BATTLEFIELD 4: SHOWDOWN LIVE – EUROPE VS USA

vor 2 Jahren 62 Kommentare
0

Bei Battlefield ging es schon immer auch um den Wettbewerb beim Spielen. Und so treten am ersten November zwei Teams aus den USA und Europa gegeneinander an, um herauszufinden welches Team das Bessere ist.

Schaut euch am 1. November ab 19:00 Uhr den Livestream auf Xbox Live an und findet heraus, wer das “Battlefield 4: Showdown Live – Europe vs USA” gewinnen wird.

Hier ist die deine Chance für das Team Europa zu spielen:

Du spielst Battlefield auf der Xbox und hast mindestens 200 Stunden Spielzeit in Battlefield 3? Dann bist du vielleicht genau der Richtige, um von Electronic Arts auf ein ganz spezielles Event eingeladen zu werden.

Wir suchen erfahrene Xbox Spieler die in einem eSport- Match in London. Gemeinsam mit 31 anderen europäischen Spielern unter der Führung von Aceybongos, tretet ihr gegen das amerikanische Team von Major Nelson an.

Natürlich solltest du für das Event (30.10. bis 02.11.2013) auch Zeit haben um Live in London dabei zu sein. Dort bist du einer der ersten Spieler, die bekannte Battlefield 3 Karten im kommenden Erweiterungspaket „Second Assault“ für Battlefield 4 erleben können.

 

 

Bewirb dich JETZT und zeig uns deine Stats!

Mit etwas Glück sitzt du bald im Flieger nach London um für Europa zu punkten.

Friday Video Show 34

vor 2 Jahren 23 Kommentare
0

Nachdem in der letzten Woche die Friday Video Show wegen der Beta ausgefallen ist, präsentieren wir euch diese Woche ein paar mehr Videos als gewöhnlich. Und natürlich steht dieses Mal Battlefield 4 im Fokus.

Wir wünschen viel Spaß!

Wie immer, freuen wir uns auf eure Einsendungen von Video auf der deutschen Battlefield Facebook Seite. Man sieht sich auf dem Battlefield!

Nimm an der BF4 Open Beta teil!

vor 2 Jahren 173 Kommentare
0

Nimm an der Battlefield 4 Beta teil und hilf uns das Spiel zu verbessern! Die Beta ist deine Chance eine frühe Version des Spiels zu testen und den Entwicklern bei DICE Feedback zu geben.

In der Beta kannst du die Modi Conquest und Domination auf der Karte “Eroberung von Shanghai” spielen. Auf dieser Karte kannst du einen Wolkenkratzer zum Einsturz bringen und damit den gesamten Verlauf der Schlacht ändern.

Am ersten Oktober ist die Exclusive Battlefield 4 Beta für berechtigte Spieler gestartet. Am heutigen vierten Oktober startet nun die offene Battlefield 4 Beta für alle Spieler auf PC, Xbox 360 und Playstation 3.

Bitte denkt daran, dass die Server nach einem kurzfristigen Hinweis neu gestartet werden können und das die Beta nicht die Qualität des finalen Spiels repräsentiert. Für Fragen und Feedbacks haben wir ein deutschsprachiges Forum eingerichtet.

*In Deutschland  wird eine Playstation Plus Mitgliedschaft zur Teilnahme an der Open Beta benötigt.

Highlights

Erlebt die Klassen von Battlefield 1
vor 3 Monaten 35 Kommentare