Server Update rund ums Gunship

vor 4 Jahren
0

Zuerst wollen wir uns für die große Menge an Feedback in den Foren und sozialen Netzwerken bedanken. Wir kriegen jeden Tag eine große Menge Nachrichten und auch wenn wir leider nicht die Zeit haben, jede Einzelne zu beantworten, so werden doch alle Nachrichten gelesen und sind sehr hilfreich dabei, zu erkennen, was der Community am Herzen liegt.

Battlefield 3: Armored Kill ist ein großer Erfolg. Dennoch wissen wir, dass unser Gunship in einigen Situationen etwas zuviel Power hat. Und so basiert ein Teil der Änderungen, welche zum 20. September erscheinen werden, auf dem direkten Feedback der vergangenen beiden Wochen und zielt darauf ab, die AC-130 besser zu auszubalancieren.

In der Folge des kommenden Serverupdates wird es auch eine Downtime im Battlelog geben. Die Wartung beginnt um 10 Uhr und wir erwarten eine Dauer von etwa 15 Minuten. In dieser Zeit wird da Spielen auf dem PC nicht möglich sein.

Balancing  der AC-130 Gunship im Server Update R31 am 20. September (alle Systeme)

  • Der Schaden der stationären und mobile Luftabwehr gegenüber der AC-130 Gunship wurde um 30% reduziert.
    Begründung: Dies behebt ein Problem, bei dem es für Spieler der mobilen und stationären Luftabwehr zu einfach war, die AC-130 Gunship von der anderen Seite der Karte abzuschießen.
  • Der Schaden der Bordkanone der Jets wurde gegenüber der AC-130 Gunship um 50% reduziert.
    Begründung: Im Conquest Modus konnten Jets mit nur einem Anflug die AC-130 Gunship zerstören. Diese Veränderung verlangt nun mehr Können von den Piloten um die AC-130 zu zerstören.
  • Die Verzögerung, bevor das AC-130 Gunship zur nächsten Basis im Rush Modus vorrückt, wurde von 15 auf 30 Sekunden erhöht.
    Begründung: Bisher war es durch das schnelle Vorrücken der AC-130 zur nächsten Basis möglich, mit dem Fallschirm direkt in die Basis zu springen, bevor die Verteidiger bereit waren. Diese Veränderung wird den Verteidigern mehr Zeit zum Zurückfallen geben, um die MCOM wie geplant zu verteidigen.
  • Die Verzögerung zwischen den Spawns des AC-130 Gunships wurde von 90 auf 120 Sekunden angehoben.
    Begründung: Nachdem die AC-130 im Rush Modus zerstört wurde, erschien sie zu schnell erneut. Mit einer Anhebung der Spawnzeit um 50% haben die Verteidiger nun mehr Zeit sich auf die MCOM´s zu konzentrieren, statt auf die ständige starke Bedrohung der AC-130 reagieren zu müssen.
  • Die Verzögerung vor dem ersten Spawn der AC-130 im Rush Modus wurde von 15 auf 60 Sekunden angehoben.
    Begründung: Vor diesem Update konnte der Schütze des AC-130 die Gegner schon in der Aufwärmphase erkennen und sie sofort töten, wenn die Runde begann. Nun wird es ein volle Minute lang dauern bevor das AC-130 Gunship erscheint. Dies gibt den Verteidigern genug Zeit zur Vorbereitung.

Andere Änderungen in diesem Serverupdate

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem kein neuer Squadleader gewählt wurde wenn der bisherigen Squadleader das Squad verließ.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die MK1A3 für Premium Spieler im Gun Master Modus mit Explosivgeschossen statt mit Flechette Munition bestückt war (nicht Premium-Spieler hatten Flechette Munition).
  • Ein Fehler im Squad Rush Modus wurde behoben, bei dem Spieler nach der Einnahme der ersten MCOM außerhalb der Kampfzone wieder in das Spiel einstiegen.

Top-Storys

Highlights