Cheat-o-Meter und MetaBans

Mhuppe
DE Enlisted: 2011-10-29
2012-04-24 19:07
Eines unserer Clan-Mitglieder wurde vor längerer zeit auf 2 unterschiedlichen Servern in Meta-Bans eingetragen.
Grund dafür ist scheinbar ein "zu hoher" Wert im "Cheat-o-Meter".
Bei genauerer Betrachtung der Ban-Details fielen mir dann die Accounts der wundervollen Server-Admins ins Blickfeld.
Besonders auffällig ist dabei, dass man hier täglich 10-15 neue Bans vermerkt sieht. Davon ab und an mal einer mit einem CoM-Score von 1000%, aber etliche unter 100%, was meines Erachtens nach der Score eines jeden halbwegs guten Spielers ist. Insgesamt kommen diese Admins also auf weit über 1000 Bans insgesamt.
An sich kein großes Problem, sie zahlen für den Server und sollen auch das Recht haben, ihn für sich angenehm und passend zu gestalten. Meinetwegen auch durch Bans...
Mich, bzw. viel mehr uns nervt daran allerdings, dass durch das eigentlich nett gedachte Meta-Bans-System nun der Zugang zu sämtlichen Servern gesperrt ist, die auf dem gleichen System basieren.
Und das, ohne irgendwem etwas getan zu haben, wie einem eben vorgeworfen wird.
Den Cheats und Hacks äußern sich nicht in einer 10k/1d Runde, oder irgendwelchen erhöhten Messerquoten, die definitiv auf einige selfmade "knife-only" Runden zurückzuführen sind.

Wie zur Hölle soll man sich nun wehren? Das ganze System kann doch nicht ganz rechtens sein. Und mit dem Problem sind wir wohl nicht alleine, oder?
HaNg_MaN023
DE Enlisted: 2011-10-24
2012-04-24 19:57
Man sollte halt nicht jeder bannliste folgen als serveradmin.
Ich hab mir das ganze auch genauer angeschaut.
Einige bannen ja mit autotools bsp.ab 1000 spm.
Wir folgen nur wenigen clans und community wo nicht jeden tag 100 gebannt werden.

Im grunde hast du aber recht, wenn ein kinderadmin sinnlos banns verteilt und jeder seiner liste folgt ist es blöd.
Das einzigste was du machen kannst ich dich bei den Admin deines Lieblingserver melden, er kann dich dann schützen und die kannst wieder auf dem server zocken.
German BF3Community ->http://fortress-europe.com http://www.facebook.com/fortresseuropecom
Mhuppe
DE Enlisted: 2011-10-29
2012-04-24 20:11
Nja, Server gibt es ja wie Sand am Strand ^^
Unsere Server/Lieblingsserver nutzen kein Meta Bans...
Ist halt nur etwas nervig, wenn man mal ab und an wo anders spielen will und dann die ganze Truppe versammelt hat, um dann festzustellen, dass einer nicht joinen darf :D

Was meiner Meinung nach ein kleines Problem ist: Das ganze Netzwerk ist mittlerweile so verstrickt, dass irgendwo auf fast jedem Server die Liste von den "Kiddies" verfolgt werden, wenn auch über 10 Ecken...
WoschdlBrot
DE Enlisted: 2011-10-29
2012-04-25 09:24 , edited 2012-04-26 07:18 by MaxMaron
Mir ist gerade eben das gleiche passiert.

Auf dem Server "*edit Name & Shame." wurde ich bei einem Stand von 9:3 kills (leider wohl gegen die Admins) gebannt mit der Meldung Cheat-o-Meter hat mich unter Verdacht gestellt !

Ein Freund hat sofort nach diesem Bann den Admin angesprochen und gefragt mit welcher Begründung dieser Bann erfolgte.

Die Antworten waren mehr als dürftig und es blieb der Eindruck, daß dieses Tool lediglich als Vorwand für den Bann herhalten mußte.

Durch diesen Vorgang wurde ich überhaupt erst auf Cheat-o-meter aufmerksam gemacht.

Bei näherer Betrachtung, welcher Wert verdächtig ist, habe ich dann festgestellt, daß mein Kill-Assist-Wert wohl überdurchschnittlich ist. Alle anderen Werte sind absolut im grünen Bereich.

Der direkte Vergleich mit den Werten des Admins, welcher mich gebannt hat (wartze81), zeigt daß sein Wert an dieser Stelle noch höher und somit "verdächtiger" ist wie der meine.

Durch das Meta-Ban-System droht mir jetzt ebenfalls das Schicksal meiner Vorschreiber.

Ich kann daher nur an alle Server-Admins appelieren, dieses Tool bzw. die daraus resultierenden Ban-Listen mit Vorsicht zu geniessen !

"Finger weg davon" daß ist Unfug !
DerMAd82
DE Enlisted: 2011-10-24
2012-04-25 20:16
Das Cheat-o-Meter is an und für sich ne feine Sache um potenzielle Cheater schnell zu entlarven.
Ich schau da selbst oft nach wenn mir jemand nicht koscha vorkommt.
Aber das ganze über ein Autoadmintool laufen zu lassen ist der größte Schwachsinn, um Cheater zu enttarnen gehört ein wenig mehr als so ein Tool.
Erfahrung + Verständnis für die Spielmechanik.

Mfg Mad
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
BoomBoomBoyka
DE Enlisted: 2011-10-24
2012-04-26 04:38 , edited 2012-04-26 07:55 by ICER4IN
-removed by icerain300680-

Name & Shame
Hippiekill4
DE Enlisted: 2011-10-26
2012-04-26 05:21
Na, hier haben die Herren Modderatoren wohl geschlafen. Euer Thread ist ein Musterbeispiel für Name&Shame :D

Im Ernst, legt Ihr solchen Wert darauf auf solchen Servern zu spielen?
Admins welche Alles und Jeden kicken/bannen der die killt werden nicht lange einen gut besuchten Server leiten.
Hier ist Verlass auf die "natürliche Selektion" ;)
Leider ist es so dass wir zum Auto- oder Kradfahren 'ne Lizenz brauchen - aber jeder "Pfeiffenwichs" sich einen Server mieten darf...
Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
Luxxxy_D
DE Enlisted: 2011-10-27
2012-04-26 06:36
Das Problem ist einfach, dass es keine Möglichkeiten gibt für einen Admin einen Spieler zu überprüfen. Es ist immer auf verdacht und als Maßstab wird meistens das eigene können und der Durchschnitt genommen. Dazu kommen die Lags wo man bei jedem zweiten denkt das er cheatet. Mit der M16 brauch man min. 3 Headshots für einen Kill und wenn man dann nach einem Hit schon liegt denkt man sofort an Cheater. Das der Gegner aber ein Halbes Magazin verschossen hat sieht man dann nicht. Die Werte bei BF3stats sind ein Hilfsmittel aber auch nicht 100%tig. Wer sich mal mit den Möglichkeiten von Hacks beschäftigt wird feststellen das nicht alle Cheater erkannt werden können. Allein ein Wallhack ist schon ein enormer Vorteil und ist momentan nicht 100%tig nachzuweisen.

Am schlimmsten ist aber das komplette fehlen solcher Analysetools (Battlerekorder und Demoanalyser wie in BF2)
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also habt Verständnis wenn Admins auf verdacht bannen. Versucht das mit den Admins zu klären um wieder entbannt zu werden.
http://www.youtube.com/watch?v=BxQA3QZzKbY#t=55
MaxMaron
DE Enlisted: 2011-10-25
2012-04-26 07:19
Der_Luxxxy said:
Also habt Verständnis wenn Admins auf verdacht bannen. Versucht das mit den Admins zu klären um wieder entbannt zu werden.

Richtig! Der beste Weg ist es mit den Admins zu klären, Geflame und Beschuldigungen werden wir nicht dulden. Vor allem hat es im Forum eh wenig Sinn.
Wie Sie Ihre Hirnwichserei abstellen und stattdessen das Leben genießen.[Taschenbuch von Giulio Cesare Giacobbe]
FFreger
DE Enlisted: 2011-10-27
2012-04-26 07:31 , edited 2012-04-26 07:33 by FFreger
Jeder normale Admin sollte ind er Lage sein den "Cheater" im Battlelog zu überprüfen.

Augenmerk auf die K/D / SPM / Präzision
Liegen diese werte bei übermenschlichen Zahlen, schau ich mir die Battlereports an.
- Cheater deaktivieren m.M. nach gerne diese Funktion ;)
Dazu schaue ich mir dessen Platoons an.
- Evtl. ein Aktiver Clan der die Server aufmischt ?

Dazu kann man immer mal wieder als Admin mit den Leuten schreiben.
Notfalls über den !YELL Befehl den man nicht blocken kann ( außer über Konsole)
Oftmals erklärt sich dann ein Clanspiel.

Evtl. auch einfach als Admin das Team wechseln und den Typen beobachten.

Dazu bespreche ich, wenn möglich, Verdächtige Spieler mit meinen Kollegen.


MetaBans braucht man nicht.


MfG,
Freger


Und für Beschwerden sind wir Offen.
Übr Forum oder Teamspeak.
- Was jedoch erst einmal vorgekommen ist.
eXon-LostRay
DE Enlisted: 2011-10-24
2012-04-26 08:48
Macht euch nichts draus.... ich bin mal froh auf fremden Servern überhaupt 5min spielen zu dürfen...
Werde immer gebannt mit der Begründung statspadding over 1000ppm....

Wenn es ab und zu passiert, isses nicht schlimm aber wenn es permanent passiert nervt es total... man wird bestraft weil man gut ist.
Mich kotz es erlich gesagt ziemlich an... immerhin will ich nicht immer nur auf ein und den selber server spielen...
Luxxxy_D
DE Enlisted: 2011-10-27
2012-04-26 09:18
@LostRay
M16A4 - Accuracy ~26% bei 109:54:53h ...

Bis auf einer überdurchschnittlichen Accuracy, im Schnitt 5% höher bei allen Waffen als "Normal" und campen an Fahnen sehe ich nicht besonderes.

Bei der guten Accuracy bist du entweder ein begnadeter Spieler oder ...

Bei solchen Werten ist es aber leider so das viele dann aus verdacht bannen.

Ich würde mir erst zwei drei Runden anschaun und dann entscheiden.
http://www.youtube.com/watch?v=BxQA3QZzKbY#t=55
BROS_Memphis
DE Enlisted: 2011-10-26
2012-04-26 09:25
Der_Luxxxy said:
@LostRay
M16A4 - Accuracy ~26% bei 109:54:53h ...

Bis auf einer überdurchschnittlichen Accuracy, im Schnitt 5% höher bei allen Waffen als "Normal" und campen an Fahnen sehe ich nicht besonderes.

Bei der guten Accuracy bist du entweder ein begnadeter Spieler oder ...

Bei solchen Werten ist es aber leider so das viele dann aus verdacht bannen.

Ich würde mir erst zwei drei Runden anschaun und dann entscheiden.
Da fängt es schon an =)
Lostray ist einfach ein abartig guter Inf. Wenn er auf einen Public geht, wiegt er soviel wie 10-15 Durchschnittspieler. Und zwar nicht, weil er cheatet, sondern weil BF3, wie bei allen Pro-Gamern ein sehr großes Hobby ist und er viel Zeit, Fleiß und ne Schippe Intelligenz mitbringen muss, um etwas zu erreichen.
Dass das Ganze manchmal komisch aussieht, ist zwar verständlich, doch dieses Cheatergeschrei ist einfach ätzend. Wer mal über seinen Horizont hinauswächst wird das auch merken.
http://www.youtube.com/user/SuicideBuggySquad
skyb0ss
DE Enlisted: 2011-10-26
2012-04-26 09:42
lol ich finde cheat-o-meter lustig.

Hab mich mal just4fun eingegeben und finds lustig was er als "Suspicious Stats" wertet.

Score per Minute 850.52
L96 Headshot/Kill-Percentage 87.62
Kill-Assists-Percentage 10.38
A91 Headshot/Kill-Percentage 32.15


So etwas schwachsinniges hab ich selten erlebt.

Aber wie bereits gesagt: es gibt Server wie Sand am Meer, einfach einen neuen suchen oder noch besser: mietet euch einen eigenen, wenn der gut besucht ist könnt ihr immer auf dem spielen und könnt euch sicher sein das es keine sinnlosen Bans gibt etc.
Skill up: http://battlelog.battlefield.com/bf3/de/battlereport/show/1/35591718/
eXon-LostRay
DE Enlisted: 2011-10-24
2012-04-26 09:55
Ich hasse campen... ich bin die meiste Zeit nur im Angriff und rushe irgendwo rein^^
Ich muss mir wirklich sehr sehr oft anhören das ich ein cheater sei oder statspadding betreiben whatever, es nervt zwar aber man gewöhnt sich dran.
Danke Memphis, für meine cheater stats hab ich auch lange gebraucht, vorallem ist es schwer eine KD von über 4 zu halten.
Und wenn jetzt jemand sagt: der spielt nur Metro 64 spieler only m320 was weiß ich, den muss ich enttäuschen.
Ich spiele (wenn ich Metro zocke) nur 24 oder 32 Spieler mit knapp 500-1000 Tickets.
Luxxxy_D
DE Enlisted: 2011-10-27
2012-04-26 10:08
LostRay said:
Ich hasse campen... ich bin die meiste Zeit nur im Angriff und rushe irgendwo rein^^

1119 FD vs. 252 FA - finde den Fehler!
http://www.youtube.com/watch?v=BxQA3QZzKbY#t=55
Finq09
DE Enlisted: 2011-10-31
2012-04-26 10:09
Der_Luxxxy said:
@LostRay
M16A4 - Accuracy ~26% bei 109:54:53h ...

Bis auf einer überdurchschnittlichen Accuracy, im Schnitt 5% höher bei allen Waffen als "Normal" und campen an Fahnen sehe ich nicht besonderes.

Bei der guten Accuracy bist du entweder ein begnadeter Spieler oder ...

Bei solchen Werten ist es aber leider so das viele dann aus verdacht bannen.

Ich würde mir erst zwei drei Runden anschaun und dann entscheiden.
Ganz ehrlich, mir kommt es so vor als ob Leute mit Cheats immer eine unfassbar niedrige Genauigkeit haben. Oft unter 10% mit Sturmgewehren.
Immer wenn da so richtig offensichtliche Cheater am Werk sind melde ich die und schau mir natürlich auch die Stats an und mir fällt immer wieder auf, wie niedrig die meisten Werte sind obwohl es einem ingame vorkommt als würden diese Leute einfach nur mördern die ganze Zeit.

Hohe Genauigkeit ist in meinen Augen 90% Spielstil und 10% Skill. Meine Sturmgewehre haben auch alle einen relativ hohen Genaugkeitswert, aber ich bin der erste der zugibt dass ich allgemein kein guter Spiel bin und eher ein unterdurchschnittliches als gutes Aim habe. Battlefield ist der erste Shooter, den ich auf Pc spiele.
Ich schieße nur nie auf Leute, wo ich mir nicht sicher bin, dass ich sie treffen und vermutlich töten kann. Was bringt es mir jemanden anzuschießen der schon zur Hälfte hinter der Deckung ist und den eh ich nicht mehr erledigen kann?
Dafür ist mir meine Munition zu schade und Supports in der Regel zu unfreundlich. :D
rigjaw
AT Enlisted: 2011-10-25
2012-04-26 10:18
Muss ich da jetzt aufpassen habe bei cheatometer ne zahl in Rot und eine in orange?

Was heisst das jetzt das ich sofort gebannt werde wenn ich auf solchen server raufgehe?
Sir wir sind umzingelt! Ausgezeichnet, dann können wir in alle Richtungen angreifen.
PAT-TIK-018
DE Enlisted: 2011-10-29
2012-04-26 10:48
Der_Luxxxy said:
@LostRay
M16A4 - Accuracy ~26% bei 109:54:53h ...

Bis auf einer überdurchschnittlichen Accuracy, im Schnitt 5% höher bei allen Waffen als "Normal" und campen an Fahnen sehe ich nicht besonderes.

Bei der guten Accuracy bist du entweder ein begnadeter Spieler oder ...

Bei solchen Werten ist es aber leider so das viele dann aus verdacht bannen.

Ich würde mir erst zwei drei Runden anschaun und dann entscheiden.

OMG ich kann dir sagen er spielt sehr offensice teilweise zu offensive xD Aber sein Aiming is verdammt geil wenn man mit ihm öfter mal spielt sieht man sofort das er ein sehr guter Spieler ist der NICHT campt
Da uns DICE / EA so tolle Spiele liefern, habe ich mich dazu entschlossen meinen YOUTUBE Kanal mit sämtlichen Clan Wars, Public Szenen, Montagen etc. aus den Spielen BF2, BF3, BF4 zu entfernen und diese "Lächerlichkeit" nicht weiter zu unterstützen.
Sydo-x1
DE Enlisted: 2011-10-26
2012-04-26 11:04
Nicht jeder gute Spieler ist gleich ein Cheater. Leider denken viele sie haben es mega drauf und es darf kein besseren geben.

Das ständige Cheater geheule nervt man meint jemand würd enicht sauber spielen einfach den Server wechseln.

LostRay cheatet nicht. Bin ich mir sehr sicher hab ihn ja auch schon paarmal gekillt ^^.

Es gibt nun mal Leute die es beherschen und andere die meinen sie würden es.