BF 4 hängt sich auf

TyKon19
DE Angeworben: 2011-10-26
2013-11-01 19:00
BF 4 geht bei mir immer unterschiedlich lang und dann hängt es sich plötzlich auf friert einfach ein, und lässt sich nur noch per Task Manager beenden.
An was kann es liegen ?
Grafiktreiber auf den neusten Stand.

System:
Prozessor: i5 - 2500k 3,30 Ghz
Grafikkarte: AMD Radeon 6800 X2
Ram: 8GB
Dreamlezz_love_L
DE Angeworben: 2011-10-27
2013-11-01 19:06
http://battlelog.battlefield.com/bf4/de/forum/threadview/2955065670125048956/ [battlelog.battlefield.com]

mach mal das was der eröffner geschrieben hat... bei mir hat es danach funktioniert
Helvetian_1291
CH Angeworben: 2011-10-29
2013-11-02 23:07
Seit neustem freezd meine ps3 auch. Die karte lädt alles funktioniert höre sogar funk und kann mit reden aber sobald ich auf s spielfeld gehe ist schluss und das bild friert ein.

Hab jetzt aber alle bf4 daten von der playstation 3 runter gemacht und neu installiert und jetz scheint es wieder zu laufen. Für den fall das ich mit der ps3 nicht der einizige sein sollte.
Tribel1984
DE Angeworben: 2011-10-26
2013-11-03 01:13
Habe auch ein ps3 problem. Wenn ich spawnen will bekomme ich meistens einen schwarzen bildschirm muss die konsole dann neu starten. Konnte heute nicht mal 10 min am stück spielen. Hab auch schon alles gelöscht hat aber nix gebracht.
Diaz459
DE Angeworben: 2011-10-26
2013-11-03 18:57
mir gehtz genau so mit der ps3 wenn eine rne lösung weiß bitte bescheid sagen! Danke
CryOfDestruction
Angeworben: 2014-01-06
2014-01-08 22:00
Bei mir hängt es auch erst ab heute, aber da es gestern noch lief, denke ich, dass es sich hier höchstwahrscheinlich um ein Software-Problem handelt. Genaue Details dazu sind mir auch nicht bewusst, entweder liegt es an der Kompatiblität mit der entsprechenden Direct-X Version oder aber am Grafiktreiber direkt. Als ich Kampagne(wegen Hänger im Multiplayer) spielen wollte gab es sogar in Zwischensequenzen Abstürze. Meist hält zuerst das Bild an, dann der Ton und schließlich hilft nur noch der Taskmanager. Also denke ich das es sich aufjedenfall um ein Softwareproblem bei der Grafikkarte handelt.