Thread ist gesperrt.

Updates für den PC

the7thguest
ES Angeworben: 2011-10-24
2013-11-25 11:34 , bearbeitet 2013-11-25 12:03 von the7thguest
UPDATE #10 (14. November 2013):
Der PC Client Patch wird am 14.11.2013 veröffentlicht

Es freut uns ganz besonders euch mitteilen zu können, dass der Battlefield 4 PC Client Patch morgen, am 14. November 2013 veröffentlicht wird. Dieses Update beinhaltet 3 Hauptmerkmale:

1.) Verbesserung der Stabilität, Reduzierung von Abstürzen
Wir sind davon überzeugt mit dem Update den größten Teil der Fehler die Abstürze verursachen zu beheben und die allgemeine Verbesserung der Stabilität wird für viele Spieler einen großen Unterschied bewirken.

2.) Beheben eines Netzwerk-Synchronisations-Fehlers
Solltet ihr schon in der Situation gewesen sein und Schaden von einem Gegner bekommen haben, obwohl Ihr hinter einer Wand in Deckung gegangen seid, so könnte dies von eben diesem Synchronisationsfehler verursacht worden sein. Mit diesem Update haben wir einen Fehler behoben, der als Ursache für derartige Spielerfahrungen identifiziert wurde. Trotzdem werden wir weiterhin an der Optimierung der Multiplayer Netzwerk Performance arbeiten.

3.) Verbesserung der Netzwerkglättung
Wir haben einige Verbesserungen an der Netzwerkglättungs-Funktion vorgenommen, die Ihr in den GAMEPLAY OPTIONEN im Spiel verwenden könnt um das Spiel eurer Internetverbindung anzupassen. Der Schieberegler für die Netzwerkglättung stellt nun eine ganze Palette an Optionen eures Spiels um, damit euer Spielerlebnis bestmöglich der Stabilität eurer Internetverbindung angepasst werden kann.

Solltet Ihr bereits mit dem Netzwerkglättungs-Optionen vertraut sein, so werdet Ihr nun eine bedeutendere Änderung im Spiel bemerken. Solltet Ihr das bisher noch nicht versucht haben so empfehlen wir euch solange mit dem Schieberegler zu experimentieren, bis Ihr die niedrigste Einstellung gefunden habt, mit der Ihr keine Grafik-Fehler im Spiel erhaltet. Je niedriger die Netzwerkglättung, desto direkter eure Verbindung zum Server, abhängig von eurer Internetverbindung.


Mehr Informationen folgen
Neben den oben genannten Hauptmerkmalen, haben wir mit dem Patch eine ganze Reihe an Verbesserungen und Korrekturen vorgenommen, mehr Informationen dazu sobald der Patch live gegangen ist.

Wir werden den Patch morgen, am Donnerstag den 14. November 2013 gegen 11:00 Uhr MEZ veröffentlichen. Wie gewohnt sollte euer Origin Client das Update automatisch finden und installieren, alternativ könnt Ihr per Rechtsklick auf Battlefield 4 in der Spielbibliothek nach Updates suchen lassen. Während das Update zum Download freigegeben wird, ist auch das Battlelog für ungefähr eine Stunde nicht zu erreichen. In dieser Zeit wird es nicht möglich sein, einem Multiplayer-Spiel beizutreten.

Wir werden eine Vollständige Liste aller Änderungen später veröffentlichen, die drei oben genannten Punkte sind jedoch die wichtigsten Änderungen in diesem Update. Wir wissen, dass sehr viele Spieler mit Problemen der Stabilität zu kämpfen hatten und hoffen mit diesem Patch Abhilfe schaffen zu können. Dieses Update sollte euch ein flüssigeres und stabileres Spielen ermöglichen, wir freuen uns schon auf euer Feedback im Battlelog Forum.
<< 7 >> the7thguest - Love me or hate me, but never forget me! << 7 >> the7thguest.eu - deutsche Infos zu Battlefield << 7 >> << 7 >> Ist ein Post von mir nicht blau markiert, entspricht er meiner eigenen, privaten Meinung. Auch ich bin Spieler. << 7 >>
the7thguest
ES Angeworben: 2011-10-24
2013-11-25 11:35 , bearbeitet 2013-11-25 12:03 von the7thguest
ÄNDERUNGSHINWEISE 14. November 2013
PC Client Patch Notes

14. NOVEMBER 2013 SPIEL UPDATE ÄNDERUNGSHINWEISE

Mit dem Spielupdate vom 14. November zielten wir hauptsächlich darauf hinaus, die Stabilität des Spiels zu verbessern und Fehler die Abstürze verursachen zu korrigieren. Eine komplette Liste aller Änderungen findet ihr nun hier im folgenden Text. Wir werden weiterhin an der Stabilität des Spiels arbeiten und Fehler beheben, sobald wir diese identifizieren konnten, also bleibt am Ball was kommende Patches angeht und lasst uns durch Feedback im Battlelog Forum wissen, wie sich dieses Update auf euer Spiel ausgewirkt hat.

ABSTÜRZE & STABILITÄT
• Ein Fehler wurde behoben, der zufällig während des Spielens zum Absturz geführt hat.
• Ein Fehler, der zum Absturz führte wenn ein Objekt explodierte wurde behoben.
• Bei jedem Aussteigen aus einem Fahrzeug bestand eine geringe Chance, dass der komplette Server abstürzt. Dieser Fehler wurde korrigiert.
• Ein Fehler in der Kampagne, der gelegentlich zum Absturz führte wurde behoben.
• Ein Fehler, der beim Laden eines Levels zum Absturz führen konnte, wurde behoben.
• Manchmal kam es vor, dass das Spiel ein Objekt zur selben Zeit laden wollte, als dieses aus dem Speicher entfernt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
• Manchmal kam es zum Absturz, wenn das Spiel zur Leistungsoptimierung alte Kratzer und Einschusslöcher aus der aktiven Map entfernen wollte, dies wurde korrigiert.
• Manchmal, wenn ein Spieler am Schützen-Sitz eines Jeeps getötet wurde, verblieb der Körper des Soldaten auf eine Art und Weise am Fahrzeug, sodass es übermäßige CPU Leistung kostete um die Physik zu berechnen. Dies wurde korrigiert.
• Ein Fehler auf Flutgebiet wurde behoben, der während Eroberung (groß) zum Absturz führen konnte.
• Ein allgemeiner Fehler mit Oberflächen Shader der zum Absturz führen konnte wurde behoben.
• Ein Fehler, der auftrat wenn Man am Testgelände ein Scharfschützengewehr verwendete wurde behoben.
• Ein allgemeiner Fehler der zum Absturz während des Mapwechsels führte wurde behoben.
• Ein Fehler der zum Absturz führte, wenn Man am Testgelände den Battlescreen aktivierte, wurde behoben.
• Ein Fehler in der Speicher-Zuweisung der zum Crash führen konnte wurde behoben.
• Ein Fehler in der Kampagne, der zum Absturz führen konnte wenn Man von der KI getötet wurde, ist identifiziert und behoben worden.
• Ein Problem, welches zu endlosen Ladebildschirmen führte wenn Ihr während dem Verbindungsversuch zu Online-Inhalten getrennt wurdet, ist behoben worden.
• Ein Fehler der einen Absturz in der Mission 3 „Südchinesisches Meer“ auslöste wenn Man für 60 Minuten abwesend war, konnte behoben werden.
• Ein Fehler in der Kombination mit der Windows-Funktion zum Sperren des Computers (Windows + L), der zu einem endlosen Ladebildschirm führte, wurde behoben.

NETZWERK PERFORMANCE
Beheben eines Netzwerk-Synchronisations-Fehlers
Solltet ihr schon in der Situation gewesen sein und Schaden von einem Gegner bekommen haben, obwohl Ihr hinter einer Wand in Deckung gegangen seid, so könnte dies von eben diesem Synchronisationsfehler verursacht worden sein. Mit diesem Update haben wir einen Fehler behoben, der als Ursache für derartige Spielerfahrungen identifiziert wurde. Trotzdem werden wir weiterhin an der Optimierung der Multiplayer Netzwerk Performance arbeiten.

Verbesserung der Netzwerkglättung
Wir haben einige Verbesserungen an der Netzwerkglättungs-Funktion vorgenommen, die Ihr in den GAMEPLAY OPTIONEN im Spiel verwenden könnt um das Spiel eurer Internetverbindung anzupassen. Der Schieberegler für die Netzwerkglättung stellt nun eine ganze Palette an Optionen eures Spiels um, damit euer Spielerlebnis bestmöglich der Stabilität eurer Internetverbindung angepasst werden kann.

Netzwerk-Verzögerung (Lag) wurde minimiert
In manchen, spezifischen Situationen kam es zu einer Verzögerung im Netzwerk, wenn mit gewissen Gegenständen im Spiel interagiert wurde. So haben Spieler von Lags berichtet, wenn Sie gerade eine Leiter hochsteigen wollten, stationäre Geschütze bedient hatten oder sich im Messer-Zweikampf befanden. Der Grund für diese Fehler konnte gefunden und beseitigt werden.

GAMEPLAY ANPASSUNGEN
• Im Rush Modus der Karte Schanghai wurde der Spähhelikopter von der letzten Basis der Verteidiger entfernt.
• Eine Position einer Fahne auf Zavod 311 wurde angepasst, da diese den Weg für Fahrzeuge versperrte.
• Im Rush Modus von Hainan-Resort gab es zu viele Fahrzeuge für die Verteidiger an der ersten Basis. Der Schützenpanzer der Verteidiger an der ersten Basis wurde entfernt und die Angreifer haben einen Schützenpanzer dazu bekommen, des Weiteren wurde der Respawn-Timer des Schützenpanzers der Verteidiger an der dritten Basis angehoben.
• Im Entschärfungsmodus ist es nun möglich, ein Mal reanimiert zu werden, wie ursprünglich vorgesehen.
• Alle zuvor gesetzten C4 Ladungen und Minen werden nun beim Rundenwechsel im Modus Entschärfung entfernt, um eine Beeinflussung der folgenden Runde zu unterbinden.

GRAFIKANPASSUNGEN
• Ein kleiner, grafischer Fehler auf Operation Spind wurde behoben.
• Ein Fehler, bei dem das Ingame Battlelog verzerrt wurde, wenn ein Commander eine EMP Drohne einsetzte wurde behoben.
• Ein schwebender Container auf Golmud-Bahn im Modus Vorherrschaft nahe der Flagge C wurde auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht.
• Ein allgemeiner Fehler mit der Minimap im Rush Modus wurde behoben.
• Ein Fehler im Vernichtungs-Modus, der verhinderte, dass der feindliche Bombenträger rot blinkt und akustische Signale abgibt wenn er sich bewegt, konnte behoben werden.
• Ein Fehler im Entschärfungs-Modus der verhinderte, dass die Bombe korrekt mit dem Bombenträger dargestellt wurde, konnte behoben werden.
• Ein kleiner Fehler in der Ausrichtung der allgemeinen Kamera im Zuschauer-Modus wurde korrigiert.
• Ein Fehler im Zuschauer-Modus, der die Zuschauer-Ansicht verzerrte, wenn ein Commander eine EMP Drohne einsetzte wurde korrigiert und behoben.

VERSCHIEDENES
• Ein Fehler, der beim Abfeuern der QBU-88 mit Schalldämpfer zum Absturz aller Sounds auf dem Server führte wurde behoben.
• Ein Fehler wurde behoben, der beim Drücken der B Taste fälschlicherweise die Konsole öffnete.
• Ein Fehler, der ein zu langes Andauern des EMP Effektes auf Spieler bewirkte, wurde korrigiert.
• Im Rush Modus auf Schanghai wurde ein Fehler behoben der euch daran hinderte, ein Gebiet in der Nähe eines der M-COMs zu durchqueren.
• Ein Fehler in der Berechnung der Spieler-Skill-Levels wurde behoben.
• Ein Fehler im Vernichtungs-Modus, bei dem die Bombe in der Luft schwebte, nachdem ein schwimmender Bombenträger getötet oder in einem schwimmtauglichen Fahrzeug eliminiert wurde, konnte behoben werden.
• Das gelegentliche Zittern der Kill-Kamera wurde korrigiert.
• Das Chatsystem wurde überarbeitet, sodass es nun auch russische Symbole korrekt darstellt.
• Der im Spiel zur Verfügung stehende Leistungstest wurde überarbeitet, sodass er nun besser seinen Zweck erfüllt.
• Ein Fehler der dazu führte, dass Beförderungen im Spiel mehrfach angezeigt wurden, konnte behoben werden.
• Eine Maschinengewehr-Stellung auf der Map Lancang-Damm, auf einem Gebäude das einstürzen kann wurde leicht um positioniert.
• Der Navigation im Punktestand-Bildschirm am Ende der Runde wurde ein Soundeffekt hinzugefügt.
• Eine defekte Leiter auf der Map Schanghai kann nun bestiegen werden.
• Die Positionen der Fahrzeuge auf Morgendämmerung wurden angepasst, damit sich Spieler beim Losfahren nicht mehr gegenseitig blockieren.
• Ein Fehler in Verbindung mit dem Nvidia 331.52 Treiber, der zu flackernden Bildern auf Schanghai führte wurde behoben.
• Auf Golmud-Bahn wurde ein Fehler behoben, der bei einem zerstörten Haus in der Nähe der Fahne A unsichtbare Wände stehen ließ und somit ein Feuergefecht über den Schutt verhinderte.
• Ein Fehler im Ticket-Zähler-System im Rush-Modus wurde korrigiert.
• Commander können nicht länger irrtümlich mit einem Vernichtungs-Spiel verbunden werden
• Wenn der User nun einen Checkpoint neu lädt, während er den Abspann ansieht, bekommt er die alten Ziele neu zugewiesen.
• Ein Fehler im Zerstörungs-Modell auf Flutgebiet wurde korrigiert.
• Ein Fehler mit einem Rhib-Boot in der Einzelspieler-Kampagne wurde behoben.
• Ein Fehler, bei dem Spieler nach einem Tod ohne Haupt-Waffe respawnten, konnte identifiziert und behoben werden.
• Wenn ihr einen Spieler blockiert, wird ab sofort auch sein Emblem ausgeblendet.
• Eine Kollisionsabfrage wurde korrigiert die verhinderte, dass Man mit einem Quad-Bike auf Morgendämmerer ein Geländer durchbrechen konnte. Dies ist nun möglich.
• Dem Ingame-Battlelog wurden klickbare Schaltflächen hinzugefügt.
• Ein Fehler in der Einzelspieler-Kampagne, der zum sofortigen Tod führte, wenn Man in einer der Missionen zu schnell die Leiter nach Irish hochkletterte wurde korrigiert.
• Verschiedene kleinere Korrekturen.
<< 7 >> the7thguest - Love me or hate me, but never forget me! << 7 >> the7thguest.eu - deutsche Infos zu Battlefield << 7 >> << 7 >> Ist ein Post von mir nicht blau markiert, entspricht er meiner eigenen, privaten Meinung. Auch ich bin Spieler. << 7 >>
the7thguest
ES Angeworben: 2011-10-24
2013-11-25 11:58 , bearbeitet 2013-11-25 12:01 von the7thguest
STATUSUPDATE 25. November 2013
Infos zum nächsten PC Update


Das nächste PC Update ist bereits in der Mache und wir möchten diesmal einige Dinge angehen, die ihr uns mit eurem Feedback übermittelt habt:

Hauptaugenmerk des Patches liegt vor allem an dem häufig auf Golmud-Bahn auftretenden Soundbug und auch dem Blur-Effekt des Commander EMP's.
Auch wenn wir euch noch keinen festen Termin für das Update nennen können, so wollten wir euch doch wissen lassen, dass wir auch auf euer Feedback eingehen (neben den wichtigen Verbesserungen der Stabilität, an denen wir parallel arbeiten).

Außerdem hat uns Youtuber jackfrags mit einem detailierten Video auf den sogenannten ''Onehit bug'' hingewiesen, bei dem es anscheinend zu einem Fehler in der Schadensberechnung der Waffen kommt (Der Fehler an sich ist wesentlich komplexer). Wir arbeiten daran, den Fehler zu reproduzieren und schnellstmöglich eine Korrektur vornehmen zu können.

Bleibt auf dem Laufenden indem Ihr das neue Kontrollzentrum besucht, hier werden wir euch mit weiteren informationen versorgen.
<< 7 >> the7thguest - Love me or hate me, but never forget me! << 7 >> the7thguest.eu - deutsche Infos zu Battlefield << 7 >> << 7 >> Ist ein Post von mir nicht blau markiert, entspricht er meiner eigenen, privaten Meinung. Auch ich bin Spieler. << 7 >>
MaxMaron
DE Angeworben: 2011-10-25
2013-11-27 16:35
PC Patch in Arbeit.

Wir prüfen momentan den kommenden PC Patch, um sicherzustellen, dass er komplett und fertig zum Rollout ist.
Unser Ziel ist es diesen Patch in der Woche vom 2. Dezember zu veröffentlichen.
Momentan haben wir leider noch kein festes Datum, allerdings wollen wir euch hier die Inhalte vorlegen.
Seid bereit für weitere Updates, ihr findet sie hier im Battlefield Kontrollraum.

PC Update Inhalte

- Der Blur Effekt für Soldaten wurde entfernt, der auftrat wenn die Commander EMP Angriffe nutzten.

- Der Fehler im Audiosystem wurde behoben, der zeitweise und zufällig auf bestimmten Multiplayerkarten auftrat.
(typischerweise Golmud Bahn und Hainan Resort)

- Der „One Shot Kill“ – Fehler wurde behoben, der den Schaden einzelner Schüsse multiplizierte.

- Ein Fehler wurde behoben, der zum Crash des Spiels führte, wenn man von der Einzelspieler Kampagne ins Hauptmenü wechselte.

- Die Anzeige für den Systemtest wurde verbessert und sollte nun die richtigen Werte anzeigen.
Spieler können nun ihren Computer und die Netzwerkverbindung testen und erhalten Empfehlungen um diese Werte anzupassen, um eine verbesserte Spielerfahrung zu erhalten.
Wie Sie Ihre Hirnwichserei abstellen und stattdessen das Leben genießen.[Taschenbuch von Giulio Cesare Giacobbe]
the7thguest
ES Angeworben: 2011-10-24
2013-12-02 13:50 , bearbeitet 2013-12-02 14:17 von Stormtrooper-BF
Update-, DLC News (02. Dezember 2013)
Infos zum Update und DLC China Rising


Der kommende Patch für PC wird morgen, am 03. Dezember 2013 zeitgleich mit dem ersten Download-Inhalt ''China Rising'' (für Premium Member aller Plattformen) veröffentlicht.

Wir starten die Freigabe der Dateien um 11:00 Uhr MEZ
Das Update an sich wird zuerst veröffentlicht, direkt gefolgt von der ersten Erweiterung China Rising, die um ungefähr 12:00 MEZ zum Download freigegeben wird.
Wie immer müsst Ihr während dieser Zeit mit Verbindungsproblemen und Downtimes rechnen, während die Server für den neuen Inhalt vorbereitet werden.

Eine Übersicht der Änderungen findet Ihr bereits in der letzten News zu dem Patch, daran hat sich nichts geändert. Sollten umfassendere Änderungen vorgenommen worden sein, werden wir euch die entsprechenden Änderungshinweise in diesem Thread nachreichen.

Wie üblich werden wir auch weiterhin an einer Verbesserung der Stabilität und Performance arbeiten und bitten euch dazu, weiter am Ball zu bleiben und uns mit konstruktivem Feedback zu versorgen.
<< 7 >> the7thguest - Love me or hate me, but never forget me! << 7 >> the7thguest.eu - deutsche Infos zu Battlefield << 7 >> << 7 >> Ist ein Post von mir nicht blau markiert, entspricht er meiner eigenen, privaten Meinung. Auch ich bin Spieler. << 7 >>
the7thguest
ES Angeworben: 2011-10-24
2013-12-04 15:23 , bearbeitet 2013-12-09 08:42 von the7thguest
ÄNDERUNGSHINWEISE (03. Dezember 2013)
PC Client Patch Notes

03. DEZEMBER 2013 SPIEL UPDATE ÄNDERUNGSHINWEISE

Wir haben ein neuen Spiel-Update für den PC veröffentlicht. Die Änderungen findet Ihr weiter unten. Wir arbeiten bereits am nächsten Update um die Stabilität weiter zu verbessern.

03. Dezember Änderungshinweise:
• Der Schliereneffekt, der bei Soldaten auftrat wenn ein Gegner-Commander EMP einsetzt wurde entfernt
• Der Audio-Bug, bei dem der Sound auf Mehrspieler-Karten (meistens Golmud-Bahn und Hainan-Resort) ausfiel konnte behoben werden
• Der ''One-Hit Kill-Bug'' bei dem eine Kugel mehrfachen Schaden anrichtete konnte behoben werden
• Ein genereller Fehler der zum Absturz führen konnte wenn Man ein Kampagnen-Level beendet und zum Hauptmenü zurückkehrt wurde korrigiert
• Die Anzeige der Computer- und Netzwerkleistung wurde optimiert um deutlichere Werte anzuzeigen. Spieler können Ihr System jetzt testet und bekommen vom Spiel Empfehlungen zu den Einstellungen um ein bestmögliches Spielgefühl zu gewähren
<< 7 >> the7thguest - Love me or hate me, but never forget me! << 7 >> the7thguest.eu - deutsche Infos zu Battlefield << 7 >> << 7 >> Ist ein Post von mir nicht blau markiert, entspricht er meiner eigenen, privaten Meinung. Auch ich bin Spieler. << 7 >>
the7thguest
ES Angeworben: 2011-10-24
2013-12-09 08:41
News-Update (04. Dezember 2013)
Infos zum Stand des Spiels auf PC Plattform

• Auf PC sollte es problemlos möglich sein, das Erweiterungspaket China Rising über Origin zu installieren und auszuführen.
• Deutsche Patchnotes für den Patch vom 03.12.2013 hinzugefügt
<< 7 >> the7thguest - Love me or hate me, but never forget me! << 7 >> the7thguest.eu - deutsche Infos zu Battlefield << 7 >> << 7 >> Ist ein Post von mir nicht blau markiert, entspricht er meiner eigenen, privaten Meinung. Auch ich bin Spieler. << 7 >>
the7thguest
ES Angeworben: 2011-10-24
2013-12-09 12:11 , bearbeitet 2013-12-09 14:08 von the7thguest
ÄNDERUNGSHINWEISE (09. Dezember 2013)
PC Client Patch Notes

09. DEZEMBER 2013 SPIEL UPDATE ÄNDERUNGSHINWEISE

Wir haben ein neues Spiel-Update für den PC veröffentlicht. Die Änderungen findet ihr weiter unten. Zeitgleich mit dem Client-Update veröffentlichen wir die Server-Version R15. Während die Server die neue Version aufspielen, kann es zu Ausfällen des Multiplayers kommen, wir bitten um euer Verständnis.

Trefferabfrage beim Wechsel der Kampfstellung verbessert
Manchmal war das Wechseln der kampfstellung von einem Synchroniastionsfehler betroffen was es ermöglichte, dass ihr getroffen und erschossen werdet, obwohl euer Charakter bereits hinter einem Hindernis in Deckung war. Dies geschah hauptsächlich bei Spielern, die Ihre Kampfstellung von normal auf kriechen oder hinlegen änderten, bei stehenden Soldaten trat der Fehler seltener auf. Die Fehlerkorrektur von heute sollte das Synchronisations-Problem beheben.

Außerdem haben wir die Höhe der Kamera bei kriechenden Soldaten etwas angepasst um die tatsächliche Größe eurer Spielfigur besser darzustellen (Zuvor war die Kamera zu niedrig eingestellt, was für euch in der Ego-Perspektive so aussah, als ob Ihr hinter einer Deckung seid obwohl euer Charaktermodell noch deutlich zu sehen war.)


09. Dezember Änderungshinweise:
• Ein sehr häufiger Fehler der zu Abstürzen führte konnte identifiziert und behoben werden.
• Ein Fehler in der Kollisionsabfrage von Containern mit beweglichen Türen wurde korrigiert, Granaten prallen nun nicht mehr bei geöffneten Türen von einer unsichtbaren Wand ab.
• Ein Fehler im Entschärfungs-Modus, bei dem Verteidiger die Runde alleine durch das Eliminieren aller Angreifer gewinnen konnten obwohl die Bombe noch scharf war aber in der Runde zuvor entschärft wurde, konnte behoben werden.
• Diverse Stabilitäts-Anpassungen um die Absturzrate deutlich zu vermindern.
• Korrektur der Schützen Position in Transport-Helikoptern und Angriffs-Booten, Schützen sollten eine direktere Steuerung bemerken (Jitter bzw. der Verlust von Datenpaketen wurde vermindert).
• In einigen Situation hat Beschuss auf bereits ausgelöste Levolution-Objekte (wie zB die zerstörte Radarantenne auf Fehlerhafte Übertragung) Framedrops ausgelöst, dieses Problem konnte gefunden und behoben werden.
• Das fehlerhafte Zielen auf China-Rising Motorrädern Sozius-Plätzen wurde korrigiert.
• Ein Fehler in der Sound-Wiedergabe während man eine Fahnenposition einnimmt, wurde behoben.
• Ein Fehler, der beim Wechsel einer Karte (sowohl im Mehrspieler als auch in Einzelspieler) zum doppelten Speichern und korrupten Spielständen führte, wurde behoben.



EDIT: Änderungen zur Kampfstellung bzw Kameraperspektive in kriechender Stellung hinzugefügt.
<< 7 >> the7thguest - Love me or hate me, but never forget me! << 7 >> the7thguest.eu - deutsche Infos zu Battlefield << 7 >> << 7 >> Ist ein Post von mir nicht blau markiert, entspricht er meiner eigenen, privaten Meinung. Auch ich bin Spieler. << 7 >>
MaxMaron
DE Angeworben: 2011-10-25
2013-12-16 09:45
Update vom 16. Dezember

Das Update für den PC ist live. Die Patch Notes folgen im Laufe des Tages.
Wie Sie Ihre Hirnwichserei abstellen und stattdessen das Leben genießen.[Taschenbuch von Giulio Cesare Giacobbe]
the7thguest
ES Angeworben: 2011-10-24
2013-12-16 14:17 , bearbeitet 2013-12-16 14:19 von the7thguest
PC Client Update (16. Dezember 2013)
Das Update für PC wurde veröffentlicht und ist jetzt LIVE

Wir haben heute einen weiteren Patch für die Plattform PC veröffentlicht, der eine Reihe an Verbesserungen der Stabilität mit sich bringt und Fehler behebt, von denen Ihr uns berichtet habt. Außerdem haben wir einige Verbesserungen am sogenannten ‘‘Netcode‘‘ vorgenommen.

PC Patch vom 16. Dezember 2013, Änderungshinweise:
• Ein Fehler im Spielclient der zu Abstürzen mit Soundloops führte, konnte identifiziert und behoben werden. Dies sollte die meisten Probleme im Bezug auf diesen Fehler beheben
• Korrektur der SUAV (Scandrohne welche mit China Rising eingeführt wurde), diese explodiert nun, wenn Ihr gegnerische Soldaten ‘‘überfahrt‘‘. Auch wenn die Drohne ein tödliches Instrument ist, so war sie niemals für Roadkills konzipiert
• Ein Problem mit dem sogenannten ‘‘Netcode‘‘ konnte behoben werden
• Die Spieleranzeige wurde korrigiert, fälschlicherweise wurden manche Spieler-Symbole verzögert dargestellt was wiederum zu Teambeschuss führte
• Das Flackern von Geländetexturen konnte behoben werden
• Der Fehler im Entschärfungsmodus, der Spieler ungefragt in den Zuschauer-Modus versetzte, konnte identifiziert und behoben werden
• Ein Fehler im Entschärfungsmodus, bei dem die Runde unentschieden endete wenn der Timer ausläuft, konnte behoben werden
• Der ‘‘Wiederbeleben-Bug‘‘ wurde behoben, Spieler sollten jetzt weder im Wiederbelebungs-Bildschirm stecken bleiben noch einen dauerhaften Todesbildschirm nach erfolgter Reanimation erleben
• Spielmodus basierte Ehrenbänder (Ribbons) werden jetzt am Ende der Runde nicht mehr doppelt gezählt
• Der NVIDIA 331.82 Treiber ist ab jetzt Voraussetzung für alle Nvidia Benutzer
• DirectX 11.1 auf Nvidia-Karten mit veralteten Treibern wurde deaktiviert
• Die Treibererkennung von NVIDIA Optimus Systemen wurde korrigiert
• Ein Fehler, der hin und wieder zu Abstürzen führte wenn man ingame den Punktestand abrief, konnte korrigiert werden
• Spieler die versuchen auf Second Assault Karten zu verbinden, ohne die Erweiterung zu besitzen, bleiben jetzt nicht mehr in einem unendlichen Ladebildschirm stecken

‘‘Netcode‘‘ Verbesserungen
Wir haben das Problem mit dem sogenannten ‘‘Kill-Trading‘‘ analysiert. Dabei handelt es sich um die Situation, wenn sich zwei Spieler gegenseitig beschießen und augenscheinlich gleichzeitig sterben. Das Zeitfenster, in dem eine Kugel von einem bereits getöteten Gegner noch Schaden zufügen kann, wurde neu berechnet und die Chance von einem Spieler mit schlechter Verbindung noch getötet zu werden, obwohl dieser vom Server aus schon tod ist, wurde erheblich reduziert.
<< 7 >> the7thguest - Love me or hate me, but never forget me! << 7 >> the7thguest.eu - deutsche Infos zu Battlefield << 7 >> << 7 >> Ist ein Post von mir nicht blau markiert, entspricht er meiner eigenen, privaten Meinung. Auch ich bin Spieler. << 7 >>
Emosbloodshot
DE Angeworben: 2011-10-28
2013-12-19 18:25 , bearbeitet 2013-12-19 18:26 von Emosbloodshot
Wir wollen euch darüber informieren, das wir das Ziel haben das letzte SLI/Crossfire-Flackern Problem zu beheben in einem dafür erstellten Patch am 20. Dezember ( das könnte sich auch ändern ). Wir werden die kompletten Patch Notes veröffentlichen, wenn das Update ebenfalls veröffentlicht wird. Während der Verteilung des Patches, wird der Multiplayer für eine gewisse Zeit offline sein. Wie immer findet ihr im BF4 Kontrolltraum die neuesten Infos dazu.
Gamm4_EA
DE Angeworben: 2011-10-25
2013-12-20 10:26 , bearbeitet 2013-12-20 11:32 von the7thguest
PC Client Update (20. Dezember 2013)
SLI Hotfix jetzt LIVE

Der Client Patch ist nun veröffentlicht und beinhaltet folgende Änderungen:

• Das Textur Flimmern bei SLI/Crossfire Systemen wurde entfernt
• 3 der häufigsten Absturzursachen entfernt
• Es wurde ein Fehler beseitigt in dem es möglich war mit 1% Lebenspunkten bereits zu sterben.
• Der Fehler des nicht verschwindenden Wiederbelebungsmenü´s wurde beseitigt.
the7thguest
ES Angeworben: 2011-10-24
2014-01-13 09:53
PC Client Update (13. Januar 2014)
Neuer PC Patch ab sofort verfügbar.

Der erste Client Patch im Jahr 2014 ist nun veröffentlicht, es sind folgende Anpassungen am Spiel durchgeführt worden:

• Diverse Korrekturen um die allgemeine Stabilität weiter zu verbessern
• Ein Fehler in der Speicherverwaltung nach Rundenende, der bei längeren Spielsitzungen einen Absturz verursachen konnte, wurde identifiziert und behoben
• Zusätzliche Feinabstimmung des ''Sound-Loop-Fixes'' um auch bei Hohen / Ultra Grafikeinstellungen Soundfehler zu unterbinden
• Spieler mit veralteten AMD Treibern werden nun mit einer Warnmeldung aufgefordert, Ihre Treiber zu erneuern
• Ein Fehler im Spiel, bei dem bereits Blut-Effekte angezeigt wurden noch bevor der Soldat überhaupt Schaden bekommen hat oder andere Effekte auf Schaden hingewiesen haben, konnte identifiziert und behoben werden
• Die Fehldarstellung von gewissen Rängen in der Punkteübersicht wurde behoben
• Spieler aus Asien können nun Battlefield 3 und Battlefield 4 auch über Windows 8.1 starten
• Die Reparatur-Raten aller Fahrzeuge wurden angepasst
• Ein Problem, dass beim Todesbildschirm die falsche Gesundheit des Gegners anzeigt (Es wurden noch 100% Leben angezeigt obwohl der Gegner bereits verwundet war), konnte behoben werden
• Das Problem mit Team-Spielermarkierungen, die in manchen Situationen nicht angezeigt wurden und so zu Teambeschuss führten, konnte behoben werden
• Korrektur der Ansicht im Kampfpanzer, die Munitionsbox des schweren MG's sollte nun nicht mehr die Sicht des Fahrers verdecken
• Der Schaden der 20mm Kanone im Tarn-Jet wurde um 25% angehoben
• Die Steuerung der Tarn-Jets wurde angeglichen, die verschiedenen Jets sind nun etwas identischer bei der Steuerung. F35 und J-20 sind etwas wendiger, während die Su-50 etwas träger reagiert
• Die Steuerung der Angriff-Jets wurde angeglichen, alle Angriff-Jets sind nun etwas träger in der Steuerung als zuvor
• Ein Kamerafehler der beim Waffenwechsel in geduckter Haltung auftreten konnte, wurde behoben
• Ein gelegentlich auftretender Soundfehler beim Fahren von Radpanzern konnte behoben werden
• Spieler sollten auf Lancang-Damm ab sofort nicht mehr unter der Map spawnen
• Das Flackern von Texturen der Minimap auf den Karten Operation Spind und Fehlerhafte Übertragung konnte behoben werden
<< 7 >> the7thguest - Love me or hate me, but never forget me! << 7 >> the7thguest.eu - deutsche Infos zu Battlefield << 7 >> << 7 >> Ist ein Post von mir nicht blau markiert, entspricht er meiner eigenen, privaten Meinung. Auch ich bin Spieler. << 7 >>
Emosbloodshot
DE Angeworben: 2011-10-28
2014-01-30 12:17
PC Client Update ( 30.01.2014 )

Mantle Support
Der neue Mantle Renderer wurde hinzugefügt. Spieler mit der entsprechenden Hardware können bei der Benutzung der neuen LowLevel API einen deutlichen Performance Schub erwarten.

CPU/GPU Performance und Monitoring
-Veränderte und verbesserte CPU Benutzung bei Mehrkern-CPUs um Stottern und niedrige Frameraten bei Stalls auf einigen CPUs und Betriebssystemen zu vermeiden
-Nutzer können in der user.cfg einstellen, wieviele CPU Kerne im Spiel benutzt werden. Dazu steht das neue Setting “Thread.MaxProcessorCount” zur Verfügung
- der Befehl “Render.DrawScreenInfo 1”zeigt nun zusätzlich an, welche CPU/GPU im System verwendet wird und wieviele Kerne verwendet werden. ZUdem wird der verwendete Renderer (DX11 oder Mantle) angezeigt
-der Befehl “PerfOverlay.FrameFileLogEnable” wurde hinzugefügt, mit dem es möglich ist CPU/GPU Framezeiten in eine .csv Datei zu speichern
-AMD Catalyst Treiber 13.12(oder später) ist nun empfohlen (statt bisher 13.9)
-die Tile-Based Compute Shader Lighting Optimierung für NVidia GPUs (verbesserte Leistung - bereits aktiv auf AMD Karten) wurde aktiviert
- verbesserte Performance beim Rendering und Spotlights für alle GPUs, primär in Innenräumen


Scharfschützengewehre (DMR) Balance Tweaks
-Der Schaden aller DMRs auf alle Entfernungen wurde erhöht. Speziell auf größere Entfernungen ist es nun möglich ungepanzerte Ziele mit drei Schüssen zu eliminieren. zusätzlich wurden die Abzüge beim dauerhaften Feuern veringert, um im Gefecht schnellere Schußfolgen zu erlauben. Die Erhöhung des Schadens ist für jedes Gewehr unterschiedlich, in Abhängigkeit von Reichweite, Feuerrate und Schaden der jeweiligen Waffe. Wir werden die Effektivität der DMRs im Gefecht weiter beobachten, um sicher zu stellen, dass die DMRs auf mittlere und lange Distanzen wertvolle Waffen sind.


Weitere Änderungen
-Das Risiko ein unsichtbares Fadenkreuz zu erhalten (und damit auch keine Hitmarker) wurde stark reduziert
-Zur Killkarte wurde ein Icon für Kopfschüsse hinzugefügt. Dies dient der Erkennung für die Fälle in welchen ein Spieler korrekt von einem Schuß eliminiert wird
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den der "Sieg/Niederlage" Text im Squad Deathmatch überlappend dargestellt wurde
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler einen Exploit in Verbindung mit dem Soflam nutzen konnten
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler einen Exploit in Verbingung mit dem MAV nutzen konnten
-Der Gameplay Code arbeitet nun korrekt mit dem FOV (Sichtfeld) im Optionen Menü
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Chat unterbrochen werden konnte, wenn "true" oder "false" eingegeben wurde
-Es wurde ein Glitch entfernt, bei dem es im Luftüberlegenheitsmodus möglich war aus dem Hubschrauber auszusteigen und am Boden zu spawnen
-Die Ausrichtung des T90 Fadenkreuz wurde korrigiert
-Es wurden Settings hinzugefügt um die Totzonen bei Joysticks einzustellen
-verschiede Verbesserungen gegen Abstürze
Emosbloodshot
DE Angeworben: 2011-10-28
2014-02-12 14:50
PC Client Update ( 13.02.2013 )

Wir sind dabei, ein PC-Spiel Update abzuschließen, welcher morgen am 13. Februar um ca. 10 Uhr veröffentlicht wird. Im Laufe des Tages werden wir auch neue Server einführen, was bedeutet das ihr von eurem laufenden Spiel getrennt werdet.

Die kompletten Details werden im Bf4 Kontroll Raum verfügbar sein
ICER4IN
DE Angeworben: 2011-10-26
2014-02-13 09:18 , bearbeitet 2014-02-13 09:47 von Emosbloodshot
PC Client Update ( 13.02.2013 )

PC Client Update ist jetzt zum herunterladen verfügbar. Die kompletten Details inkl. Patchnotes folgen noch.
Emosbloodshot
DE Angeworben: 2011-10-28
2014-02-13 10:25 , bearbeitet 2014-02-13 11:39 von Emosbloodshot
PC Client Update ( 13.02.2014 )

- Generelle Verbesserungen in der Stabilität
- Fehler behoben, wo das spawnen oder wechseln in den Gunner Sitz das IFV/MBT manchmal einen Spielabsturz verursachte
- Fix für den fehlenden Sound in Team/Squad Deathmatch
- Fix für einen Fehler im Modus Entschärfung, in welcher der Bombenträger permanent gespottet war
- Die Möglichkeit, , dass die Killcam fälschlicherweise eine verbleibende Gesundheit von 0 anzeigt, obwohl der Gegner eindeutig am leben ist, wurde verringert.
- Fix für eine unsichtbare Wand, welche nicht korrekt in einer gefallenen Betonröhren auf Zavod 311 dargestellt wurde
- Fix für einen Fehler, indem der Sound für die Einschläge der Kugeln nicht mit der aktuellen Anzahl der Einschläge übereinstimmte
- Fix für ein Problem, welcher die Draw-Nachricht nicht anzeigt, sobald eine Runde Eroberung beendet wurde mit der gleichen Ticketanzahl beider Teams.
- Fix für einen Fehler, indem lange IDs nicht auf Dog Tags gescrollt sind
- Fix für fehlende Gras Physik auf dem Gelände

Mantle
- Fix für einen Absturz, welcher auftrat sobald man den Vollbildschirm-Modus im Portrait Modus aktivierte
- Fix für Mikroruckler, welche während den Videosequenzen autreten könnten auf multi-GPU-PCs
- Fix für Systemspeicher Leck, welcher Verzögerungen verursachen könnte, indem Frames länger brauchten um bearbeitet zu werden
- Die Anzahl der Verzögerungen wurden reduziert, wenn man mit hohen Grafik Einstellunge spielte, welche mehr GPU Speicher benötigen als momentan verfügbar ist
- Fix für Screenshots auf multi-GPU-PCs
the7thguest
ES Angeworben: 2011-10-24
2014-02-25 09:24
PC Client Update (25. Februar 2014)
Neuer PC Patch ab sofort verfügbar.

Wir haben vor wenigen Minuten einen neuen Patch für die Plattform PC veröffentlicht. Neben vielen kleinen Korrekturen, richtet sich der Patch vor allem an Spieler die mit dem sogenannten ''Sound Loop Crash'' zu kämpfen hatten. Bitte beachtet, während der Patch verteilt wird, kann es zu kurzzeitigen Ausfällen des Multiplayers kommen.

Änderungshinweise 25. Februar 2014:
• Der sogenannte ''Sound-Loop-Crash'' konnte identifiziert und behoben werden
• Ein Fehler am Schützen-Platz von Fahrzeugen wurde behoben, die Geschütze sollten jetzt wieder wie gewohnt feuern und funktionieren
• Das fehlerhafte Darstellen von Kopftreffern (zB bei Explosionen oder Selbstmorden) konnte behoben werden
<< 7 >> the7thguest - Love me or hate me, but never forget me! << 7 >> the7thguest.eu - deutsche Infos zu Battlefield << 7 >> << 7 >> Ist ein Post von mir nicht blau markiert, entspricht er meiner eigenen, privaten Meinung. Auch ich bin Spieler. << 7 >>
Gamm4_EA
DE Angeworben: 2011-10-25
2014-03-06 10:25 , bearbeitet 2014-03-23 14:23 von the7thguest
Änderungshinweise PC Patch vom 04.03.2014:
• Diverse Stabilitätsverbesserungen und Korrekturen um Abstürzen vorzubeugen
• Ein Fehler im Synchronisations-System, bei dem Daten doppelt gesendet wurden und es dadurch auf manchen Servern zu so genanntem Rubberbanding kam, konnte korrigiert und behoben werden
• Der höchste zu erreichende Rang wurde auf Stufe 120 angehoben
• Es wurde ein Fehler behoben, der die Todes-Kamera auslöste noch bevor im Spielclient eingehender Schaden dargestellt wurde, was dazu führte, dass Spieler das Gefühl hatten zu schnell zu sterben
• Die Darstellung von Blut-Effekten, Schadens-Indikatoren und der Gesundheitsanzeige des HUD's wurde verbessert um zu verhindern, dass diese nicht synchron angezeigt werden. Dies führte dazu, dass Spieler eingehenden Schaden gar nicht bemerkten oder das Gefühl bekamen, mit zu wenigen Treffern zu viel Schaden zu bekommen
• Die Geschwindigkeit, Streuung und Dauer zum Nachmunitionieren von IFV und MBT Schützenpanzern wurde angepasst
• Die Dauer der Einblendung des Kill-Feeds wurde optimiert
• Ein Fehler, bei dem die Anzeige ''Server wird beigetreten'' ausblieb, obwohl sich der Client bereits mit dem Server verbindet, konnte behoben werden. Verbindungsversuche werden nun wieder korrekt dargestellt
• Dem Server-Filter wurde eine Option für die Spieler-Slots eines Servers hinzugefügt
• Ein Fehler auf Seidenstraße, der es Spielern ermöglichte, das Terrain so zu verformen, dass ein großer, wassergefüllter Krater entstand, konnte gefunden und behoben werden
• Ein Kamerafehler konnte behoben werden der hin und wieder auftrat, wenn die aktuelle Runde endete, noch während man im Bomber auf China Rising Karten saß
• Auf Fehlerhafter Übertragung ist es nun auch auf einem Quad-Bike möglich, die Fahnenpunkte zu erobern
• Ein defektes MCOM auf Shanghai wurde ausgetauscht, sodass man jetzt nicht mehr damit interagieren kann, sobald es zerstört wurde
• Es wurde ein Fehler behoben, der hin und wieder den Soundeffekt des Entschärfens einer MCOM Station in einer Endlosschleife abspielte
• Der Minimap auf Hainan Resort und Sturm auf Paracel wurden im Rush Modus Symbole für die Trägerschiffe hinzugefügt
• Ein Exploit, der es Panzerfahrern ermöglichte zwei schnelle Schüsse ohne Unterbrechung abzufeuern, konnte identifiziert und behoben werden
• Ein Fehler im Squadsystem, bei dem das Squad hin und wieder während des Wechsels von Eroberung auf Luftüberlegenheit (oder umgekehrt) auseinander gerissen wurde, konnte behoben werden. Euer Squad sollte nun durchgehend zusammen bleiben
• Es wurde ein Fehler behoben, bei der den Spielmodus Entschärfung hin und wieder in einem unspielbaren Status zwischen den Runden hängen geblieben ist, dies sollte nun nicht mehr auftreten
• Es wurde ein Fehler korrigiert, bei dem Spieler sporadisch im Todesbildschirm stecken blieben und nicht mehr am Spiel teilnehmen konnten
• Im Spielmodus Entschärfung wurde manchmal ein Reanimieren-Symbol auf Spielern angezeigt, welche bereits einmal reanimiert wurden und somit nicht mehr reanimierbar waren, dieses Symbol sollte nun weder auf der Minimap noch im Spiel angezeigt werden, wenn der Spieler nicht mehr reanimierbar ist
• Allgemeine Verbesserungen und Fehlerkorrekturen des Kampfbericht- und Missionseditor-Bildschirms
• Es konnte ein Fehler behoben werden, der rote Laserpunkte dauerhaft auf Texturen darstellte
• Die Streuung beim Zoomen wurde korrigiert, sodass sich nun die Streuung auch ändert, wenn man während des Feuerns in den Zoom wechselt
• Ein Fehler wurde behoben, der auf der Kill-Karte immer eine volle Gesundheit des Gegners anzeigte
• Es wurde ein kritischer Fehler im Entschärfungs-Modus behoben, der es getöteten Bombenträgern in der Folgerunde ermöglichte, eine Bombe zu legen ohne eine neue Bombe aufzunehmen
• Das MAV wurde angepasst um Möglichkeiten einen Exploit zu nutzen zu unterbinden
• Die Geschwindigkeit mit der sich Fahrzeuge reparieren lassen, hängt nun enger mit der Gesamtgesundheit des Fahrzeuges zusammen
• Es wurde im Hauptspiel und auf den Karten der China Rising Erweiterung die Balance und Lautstärke der Umgebungsgeräusche angepasst
• Die Bodenhaftung von Radfahrzeugen wurde überarbeitet um zu verhindern, dass diese auf kleineren Steigungen stecken bleiben
• Es wurde ein Fehler in der Berechnung der Zoom-Levels gefunden, welcher vor allem auftrat wenn man während des Sprintens in den Waffenzoom wechselte und dann in der Hüftansicht trotzdem im Zoom Modus stecken blieb. Dies sollte nun nicht mehr auftreten
• Die Physik-Berechnungen von Booten wurden angepasst, unter anderem um ein System hinzuzufügen, welches Spielern ermöglicht an Land festgefahrene Boote zurück ins Wasser zu schieben
• Verschiedene Verbesserungen des Beobachter-Modus

Beobachter-Modus Detailinformationen
• Die Effekte für EMP und den Proxy-Angriff wirken sich nun nicht mehr auf den Beobachter-Modus aus
• Der schwarze Übergangs-Bildschirm, welcher beim Wechsel des aktiven Spielers im Beobachter-Modus zwischen den zwei Spielern angezeigt wurde, wird nun nicht mehr eingeblendet womit es nun flüssiger und schneller möglich ist, die Ansicht zwischen verschiedenen Spielern zu wechseln
• Die Squad-Farben wurden aus dem Beobachter-Modus entfernt um Verwirrung bei der Zugehörigkeit zu verhindern, die Anzeige beschränkt sich jetzt auf rot und blau
• Um die Unordnung im Beobachter-Modus-Fenster zu reduzieren wurden die Anzeigen für Medipacks, Munitionskisten und Symbole für Wiederbelebungen entfernt
• Die Ego-Perspektive des Beobachter-Modus wurde angepasst, sodass Beobachter nun nur noch das sehen, was auch die Spieler sehen und nichts Anderes
• Der Wechsel von der Ego-Perspektive oder Schulterkamera in die freie Kamera wurde überarbeitet, sodass die erste, freie Kamera sich nun hinter dem letzten, beobachtetem Spieler befindet
• Es ist nun möglich in der freien Kamera des Beobachter-Modus auf einen Spieler zu feuern und somit direkt in seine Ego-Perspektive zu wechseln
• Beobachter im Vernichtungs-Modus können nun anhand eines Symbols in der Punkteübersicht sehen, welcher Spieler aktuell die Bombe trägt

HINWEIS: Um exakte und detaillierte Informationen zu allen Balancing-Anpassungen zu erhalten, lest bitte die extra verfassten ‘‘Balancing Battlefield 4‘‘ Artikel in der News Rubrik von Battlelog. Eine Übersicht der bereits durchgeführten Änderungen folgen im nächsten Post:
the7thguest
ES Angeworben: 2011-10-24
2014-03-23 14:22 , bearbeitet 2014-03-23 14:22 von the7thguest
Zusatz zu Patchnotes vom 04.03.2014

Anpassungen bei Granaten
• Die Anzahl der tragbaren M84 FLASHBANG Granaten und HAND FLARES wurde von zwei auf drei erhöht
• Der Effekt der M84 FLASHBANG auf befreundete und feindliche Spieler wurde erhöht
• Der maximale Schaden der RGO wurde von 67 auf 80 angehoben, die Reichweite der Explosion jedoch verringert
• Die sichtbaren und hörbaren Effekte der Explosion der V40 Mini wurden reduziert um sie deutlicher von anderen Granaten unterscheiden zu können. Der maximale Schaden wurde von 80 auf 60 reduziert, ebenso wurde die Reichweite des maximalen Schadens verringert

Anpassungen bei Pistolen
• Verbesserung der Zielgenauigkeit der M1911 um sie zu einem passenden Gegenstück für die COMPACT 45 zu machen
• Verbesserung der Schadenswerte auf kurze Entfernung für die M1911, QSZ-92, FN57, CZ-75 und COMPACT 45
• Die Verzögerung zwischen Auslösung des Abzuges und dem Feuern eines Schusses bei der M412 REX und der .44 MAGNUM wurde reduziert
• Die Kapazität des Magazins der QSZ-92 wurde auf 20 Kugeln erhöht, dies ist die reale Magazingröße der Waffe. Außerdem wurde der Rückstoß der QSZ-92 vermindert, um sie klar von der FN57 abzugrenzen
• Ein Fehler in der Genauigkeit der COMPACT 45 in der Hocke oder im Liegen wurde behoben

Anpassungen an Soldaten-Bewaffnung
• Angehoben wurde der Schadenswert der DMR auf alle Entfernungen. Zusätzlich wurde die Genauigkeit bei schnellen Schussfolgen verbessert, um im Kampf schneller gezielte Salven abgeben zu können. Wir werden die Funktionalität der DMR Gewehre weiter beobachten und gegebenenfalls weitere Änderungen vornehmen, um die Waffen zu einer soliden Wahl für mittlere und weite Entfernungen zu machen
• Die Genauigkeit der Schrotflinten (870 MCS, HAWK 12g, SPAS-12, und UTS 15) beim Zielen und in Bewegung wurde verbessert
• Die Schadenswirkung der MTAR auf große Entfernung wurde reduziert, um sie mit den anderen Karabinern gleichzustellen
• Die Art wie die Ungenauigkeit beim Wechsel vom Schießen aus der Hüfte zum gezielten Schießen geregelt wurde, haben wir angepasst
• Die Erhöhung der Genauigkeit durch den schweren Lauf wirkt sich nun leicht reduziert auch in der Bewegung aus. Dies soll dem schweren Lauf einen bedeutenderen Wert für die Spieler geben, die eine bessere Genauigkeit im gezielten Schießen wünschen
• Das Timing der Zielanimation der Scharfschützengewehre in Kombination mit der Möglichkeit mit voller Genauigkeit zu schießen wurde synchronisiert. Spieler müssen nun nicht mehr warten bis weitere Zeit nach der Animation vergangen ist um genaue Schüsse zu erzielen. Dennoch gibt es eine Verzögerung, das macht Quick-Scoping auch weiterhin nicht möglich
• Die Schussrate der SRR-61 wurde verringert
• Die Schussrate der GOL Magnum wurde angepasst
• Die Geschoss-Geschwindigkeit der MP7 wurde verringert
• Die Geschoss-Geschwindigkeit der MTAR-21 wurde verringert
• Die Funktionalität der 1x Zielfernrohre für die Waffen: Type-95B-1, A-91, AUG A3, SAR-21, QBZ-95-1, FAMAS, USAS-12, MTAR-21, L85A2 und F2000 wurde überarbeitet
• Die Feuerrate der RPG-7V2 und MBT LAW wurde angepasst

Anpassungen bei Fahrzeugen
• Die Anzahl der Raketen der mobilen Flugabwehr wurde von 6 auf 4 reduziert
• Die Geschwindigkeit der 20 mm Geschosse der mobile Flugabwehr wurde von 1200 m/s auf 800m/s reduziert, um ihre Leistung an die 30 mm Kanone anzupassen
• Der physische Einschlag aller Flugabwehrraketen wurde verringert, um zu verhindern, dass Hubschrauber nach nur einem Treffer unkontrollierbar werden. Der Schaden wird nicht verändert
• Der Kegel in welchem die Aktivradar-Luftabwehrraketen nach Zielen suchen, wurde verkleinert. Es braucht nun mehr Erfahrung um einzuschätzen, an welcher Stelle ein Flugzeug sich wann genau befindet
• Die Kanone des Angriffhubschraubers erzeugt bei einem direkten Treffer nun mehr Schaden. Der Schütze hat so eine bessere Möglichkeit, den Piloten beim Abschuss von Fahrzeugen zu unterstützen
• Der Schaden durch direkte Treffer der Zuni Raketen des Angriffshubschraubers wurde erhöht. Die Feuerrate der Raketen und ihre geringe Magazinkapazität machten sie bisher zu einer schlechten Wahl, verglichen mit den anderen beiden Raketentypen
• Der Explosionsradius und der maximale Explosionsschaden der 25mm Kanonen der Aufklärungshubschrauber wurde verringert
• Die Intelligenz der MBT LAW wurde verringert. Der Schütze muss nun genauer zielen um einen Treffer mit dem Suchkopf zu erzielen. Zusätzlich wurde die Nachladezeit etwas erhöht. Zudem wurde ein Fehler entfernt, durch den die MBT LAW den Aktivschutz von Fahrzeugen durchdringen konnte
• Es wurde ein Fehler behoben, durch welchen der Aktivschutz und das MP-APS die 12G Geschosse nicht korrekt aufgehalten hat
• Die Entfernung für maximalen Schaden der M2 Slam wurde von 6 Meter auf 3 Meter reduziert. Die Reichweite war, im Vergleich zur M15 AT Mine deutlich zu groß
• Der Schaden der Smart Munition auf alle Ziele wurde um 25% reduziert. Dies soll die Munition, im Hinblick auf ihre einfache Handhabung, besser balancieren
<< 7 >> the7thguest - Love me or hate me, but never forget me! << 7 >> the7thguest.eu - deutsche Infos zu Battlefield << 7 >> << 7 >> Ist ein Post von mir nicht blau markiert, entspricht er meiner eigenen, privaten Meinung. Auch ich bin Spieler. << 7 >>
 
Thread ist gesperrt.
Thread ist gesperrt.