Thread ist gesperrt.

Battlefield 1

Weedineedi
Angeworben: 2011-10-24
2016-06-16 08:07 , bearbeitet 2016-06-16 08:18 von Weedineedi
the7thguest sagte:
Aber klar, manche finden in allem etwas negatives und probieren dann sich mit provokativen Äußerungen ohne kontruktiven Inhalt Ihre Position als die ultimative zu verkaufen, lassen dabei außer Acht, dass mehr als nur Worte zu einer Meinung gehören.
...und wenn mir einer mit tausenden Stunden Spielzeit sagt wie schlecht das Spiel ist, sorry, dann hat sich diese Person selbst disqualifiziert und jegliche "Kommunikation" findet dann nur noch per Monolog statt.


MfG
7th



manche haben aber auch recht damit die negativen seiten aufzuzählen auch wenn sie dann von der gegenpartei nur als "provokation"gesehn werden
manche wollen vieleicht nur das man über die negativen seiten diskutiert damit sie vieleicht in den kommenden games nicht mehr da sind
manche leute werden aber dann aggresiv, persönlich nur weil derjenige der sich beschwert vieleicht eine krume nase hat oder der name nicht passt oder anderer herkunft ist oder oder
manche leute sehen ihre meinung nicht als ultimative, einzige warheit sondern würden sich nur freuen wenn man sich mit respekt auseinander setzt
manche leute würden sich aber auch freuen wenn mehr games rauskommen würden wie anno2070, gta5, uncharted 4, witcher die laufen und man nicht 2 jahre warten muss bis die ach so tolle spiele firma sich doch mal entscheidet einen patch zu bringen damit das spiel mal gut läuft
manche leute spielen nur ein paar stunden und schreiben was negatives und werden nieder gemacht
manche leute spielen ein paar mehr stunden und werden nieder gemacht weil sie das spiel ja dann zu lange gespielt haben und somit ja alles super sein muss
manche freuen sich aber wenn sie was negatives schreiben wie zb bei the division und die entwickler hören dann darauf und versuchen es besser zu machen
manche würden sich auch darüber freuen wenn gewisse herren nicht nur herablassend wären und sich an die regeln halten würden und zb. nicht bf4 themen auch schliessen, oder leute bannen die sich genitalien namen geben oder oder

manche leute freuen sich aufs leben, neue spiele, geben jedem und allem eine chance auch wenn sie schonmal entäuscht worden sind weil sie wissen bzw denken, eigentlich könnten sie es ja besser

und manche leute, so zb ich würden sich freuen wenn es bestimmte firmen endlich schaffen würden wieder zu ihren alten wurzeln zurück zu kehren
und einfach nur ein gutes game raus bringen :)


gibt schon viele manche leute




orginal von pzyYchopath

Du hast 1400 Stunden gespielt. So sehr kann DICE also nicht sucken. Du bist ein Konsumknecht, meckerst immer rum aber bist inkonsequent, weil du es gar nicht so schlecht findest, Aber das gibt man ja nicht zu... lächerlich.


schreib nur kurz was dazu, denn es handelt sich ja nicht um ein bf4 thema

1. woher weisst du das ICH die 1400 stunden gezockt habe?
2. konsumknechte sind wir alle
3. meckere ich nur wenn ich das gefühl habe das es was zu meckern gibt
4. zeig mir bitte den post in dem ich schreibe das bf4 aboslut nichts richtig macht oder das schlechteste spiel aller zeiten ist
5. hat bf4 mit sicherheit was, was einen dazu bringt sich einzuloggen, sei es nur die fehlende alternative, oder das geld das man dafür bezahlt hat (gib mir meine 120 euro zurück und du kannst bf4 gerne aus meiner ea games liste streichen)
6. und das ist der wichtigest punkt, hör auf mich persönlich anzugehn denn das mach ich nicht bei dir oder anderen. ich schreibe nur wenn mir was nicht gefällt an dem game und das ist mein gutes recht, auch deins
somit hat sich das thema erledigt und ich werde auf keine perönliche dumme anmache mehr von dir reagieren
I_HeXe_I
GB Angeworben: 2014-12-10
2016-06-16 08:11
^ einfach nur danke. nichts hinzuzufügen
PvtPowler0815
DE Angeworben: 2012-02-03
2016-06-16 09:54
Ich muss leider sagen, dass die Entäuschung etwas überwiegt. In meinen Augen ist es eben nicht der "Schritt zurück zu den Wurzeln".
Ich erwarte hier kein 100% historisch akurate WW1 Simulation, aber etwas mehr Authentzität würde dem Game nicht schaden.

Was ich mir am meisten gewünscht hätte, und was auch super zum WW1 Setting gepasst hätte, war eine deutliche Verlangsamung des Spielgeschehens.
Was ich dem Gameplay Videos entnommen habe sind 95% der Spieler mit Semi- oder Vollautomatische Waffen unterwegs, realistisch wären vielleicht 5%.
Zugleich erscheinen mir die Tanks sehr rasant unterwegs.
Sehr negatv finde ich die augenscheinliche freie Waffenauswahl für die Nationen. Warum nicht nationenspezifisch?
Ich befürchte sogar noch schlimmeres, nämlich gleiche Panzer für alle. Leicht, mittel und schwer. Da die Artenvielfalt an Panzern im WW1 leider nicht so viel hergiebt, werden wohl alle Nationen im leichten französichen FT17, im mittleren englischen Mark V und im schweren deutschen A7V unterwegs sein. Vom A7V wurden übrigens nur 20 Stk. gebaut.
Klar nimmt sich Dice Freiheiten (was auch gut ist), nur leider ist es mir persönlich etwas zu viel. Zu viel für WW1 Setting und auf der anderen Seite zu wenig für einen BF4 Verschnitt mit anderem Setting, da ja auch einiges wie z.B. Helis wegfällt.

Naja, abwarten und Tee trinken. Mal schauen was die weiteren Neuigkeiten bringen, schließlich weiß auch vieles an BF1 zu gefallen.
Arkane92
DE Angeworben: 2011-12-08
2016-06-16 11:19
Ich finde das Spotten System sehr gut, man kann sich auch mal hinter einen Busch verstecken ohne gleich Markiert zu werden, so weit ich es mit bekommen habe. Sonst war es ja immer so, einfach Taste drücken und jeden Markieren der vor einen ist, aber jetzt muss man genau da hin Zielen? Schauen ka. aber soll besser nun sein, freu mich etwas :D
CPU Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz so. 1150 Box ,Bequit Shadow Rock 2 , GPU VGA R9 290 4GB Arctic cooling Accelero Xtreme IV , AsRock Z97 Anniversary Intel B85 So. 1150 Dual Channel DDR3, 16 Gb Ram 1600Mhz DDR3, Sound card Creativ Soundblaster Z, SSD Samsung 850 Evo, Bequit Pure Power730 Watt Netzteil 80+ Bronze + Cable Management, Razer Deathadder Elite , Steelseries qck mousepad, USB Keyboard Corsair K70 Lux, Hyperx Cloud 2, Monitor: ASUS VG248QE 144Hz : 1ms, Logitech X-530 5.1 Surround Sound Speaker System
Mornion
DE Angeworben: 2012-02-13
2016-06-16 13:42
Panntii sagte:
Sehr aufmerksam


Ja... so bin ich :>
Zarock22
Angeworben: 2015-05-28
2016-06-16 15:02
PvtPowler0815 sagte:
Was ich dem Gameplay Videos entnommen habe sind 95% der Spieler mit Semi- oder Vollautomatische Waffen unterwegs, realistisch wären vielleicht 5%.
Ich pfeife auf Realismus, wenn das Gameplay/Spielspaß gut tut dann soll es so sein. Das ist noch immer ein Battlefieldteil und nicht Verdun. Auf was ich nicht pfeife ist die Atmosphäre und die, meine Herren ist sehr gut gelungen.
PvtPowler0815 sagte:
Sehr negatv finde ich die augenscheinliche freie Waffenauswahl für die Nationen. Warum nicht nationenspezifisch?
Wenn ich ehrlich bin, nein in meinen Augen soll es nicht so sein, weil wenn ich mit der Waffe Xy nicht zurecht komme von einer Nation, dann will ich eine Waffe in der Hand halten die zu meinen Playstyl passt. Wenn sie es unbedingt einbau müssen, dann wenigstens so wie bei Bf3.

PvtPowler0815 meinte:
....Zu viel für WW1 Setting und auf der anderen Seite zu wenig für einen BF4 Verschnitt mit anderem Setting, da ja auch einiges wie z.B. Helis wegfällt.
Finde ich nicht, BF1 macht gegenüber BF4 eine recht gute Figur. z.B. Wenn das Luftschiff abstürzt, tut je nachdem die Map verändern das nenne ich Levolution, es gibt richtige Dockfights...etc.etc. etc.

Ps: ich bin richtig scharf drauf eine Waffe in bf1 zu spielen.

Snake out.
kopfauftischhau
DE Angeworben: 2013-08-27
2016-06-16 15:23
realitisch wäre es auch,wenn es kein spotting gäbe. Wenn man nicht unendlich lange sprinten könnte. Wenn man keine health regeneration hätte. Wenn man nach einem schuss in die beine nicht meher wirklich laufen könnte. Wenn man nicht wiederbeleben könnte. Wenn man nicht respawnen könnte.

BF war noch nie realtitisch,also warum sollte es jetzt ein problem sein?
R3e3n
DE Angeworben: 2011-10-25
2016-06-16 15:30
also der fast realismus bei den flugzeugen, das man teile abschießen kann ist doch schonmal großartig. bei den panzern muss man auch erst die schwachstellen herrausfinden. und bei den waffen kann man mit spray and pray wohl auch nix reißen. es ist auf eine art schade, dass das spiel mit den nationen und deren technik so genau sein wird bzw die nationen ansich wohl auch nur als skin zu sehen ist (siehe schwarzhäutige deutsche soldaten :D), aber gameplaytechnisch macht es durchaus sinn jeder nation alle waffen/fahrzeuge zu geben. balancing nennt sich das.
Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal, WIE irre sie sind!
Skav-552
DE Angeworben: 2014-02-08
2016-06-16 15:39
War für mich eigentlich ziemlich klar das sich BF1 nicht viel anders spielen wird als BF4
Mit dem Setting sind sie schon ein Risiko eingegangen da werden sie nicht noch eins beim Gameplay machen ;)

Es heißt zwar das Rentiete von Risiko kommt aber wer eben viel setzt kann auch viel verlieren
Ich würde also sagen wen sie höhe Verkaufszahlen haben wollen, haben sie bis jetzt alles richtig gemacht
Arkane92
DE Angeworben: 2011-12-08
2016-06-16 15:39
Alle Nationen sollten alle Waffen benutzen können, sonst währe das Balance technisch scheiße, außerdem hat es damals, glaub unter Battlefield 3 auch nicht geklappt und wurde später umgeändert. Glaub das war mit der AK oder so..
CPU Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz so. 1150 Box ,Bequit Shadow Rock 2 , GPU VGA R9 290 4GB Arctic cooling Accelero Xtreme IV , AsRock Z97 Anniversary Intel B85 So. 1150 Dual Channel DDR3, 16 Gb Ram 1600Mhz DDR3, Sound card Creativ Soundblaster Z, SSD Samsung 850 Evo, Bequit Pure Power730 Watt Netzteil 80+ Bronze + Cable Management, Razer Deathadder Elite , Steelseries qck mousepad, USB Keyboard Corsair K70 Lux, Hyperx Cloud 2, Monitor: ASUS VG248QE 144Hz : 1ms, Logitech X-530 5.1 Surround Sound Speaker System
PvtPowler0815
DE Angeworben: 2012-02-03
2016-06-16 15:39
kopfauftischhau said:
realitisch wäre es auch,wenn es kein spotting gäbe. Wenn man nicht unendlich lange sprinten könnte. Wenn man keine health regeneration hätte. Wenn man nach einem schuss in die beine nicht meher wirklich laufen könnte. Wenn man nicht wiederbeleben könnte. Wenn man nicht respawnen könnte.

BF war noch nie realtitisch,also warum sollte es jetzt ein problem sein?

Übertreib doch nicht gleich, kein BF Spieler will 100% Realismus. Ich auch nicht.
Ein Teil davon hat aber wenigstens der Hardcore Modus, welchen ich ausschließlich in BF4 gespielt habe. Und alles vom BF4 Hardcore Modus war früher (alles vor BF3) völlig normal.

Was die Athmospähre angeht, ja schaut gut aus. Optisch WW1, vom Gefühl eher WW2.

Und was war an der Waffenauswahl in BF3 anders als in BF4? Da konnte man auch Waffen anderer Fraktionen spielen.
Zarock22
Angeworben: 2015-05-28
2016-06-16 15:46
^^ehh...ich glaube da hat jemand was verpasst, mit Bf3.

Snake out.
Skav-552
DE Angeworben: 2014-02-08
2016-06-16 15:46
ArkaNe92 sagte:
Alle Nationen sollten alle Waffen benutzen können, sonst währe das Balance technisch scheiße, außerdem hat es damals, glaub unter Battlefield 3 auch nicht geklappt und wurde später umgeändert. Glaub das war mit der AK oder so..


Die Cs Teile beweisen das Gegenteil
Rene_16h
DE Angeworben: 2012-08-19
2016-06-16 15:49
Skav-552 sagte:
ArkaNe92 sagte:
Alle Nationen sollten alle Waffen benutzen können, sonst währe das Balance technisch scheiße, außerdem hat es damals, glaub unter Battlefield 3 auch nicht geklappt und wurde später umgeändert. Glaub das war mit der AK oder so..
Die Cs Teile beweisen das Gegenteil



Deswegen tut jeder CT sofort seine M4 droppen um ne AK aufzuheben...
1ˢᵗ Player in BF4 on PS4 who got 100SS in every Vehicle! https://www.youtube.com/user/Rene14h
Arkane92
DE Angeworben: 2011-12-08
2016-06-16 15:50
Skav komm schon, wenn du vergleiche anstellen willst gibt es 10000x Möglichkeiten. Wir haben es unter BF3 gesehen das es nicht gut an kam. Lassen wir es. Jeder soll mit der Waffe Spielen die er möchte, Punkt
CPU Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz so. 1150 Box ,Bequit Shadow Rock 2 , GPU VGA R9 290 4GB Arctic cooling Accelero Xtreme IV , AsRock Z97 Anniversary Intel B85 So. 1150 Dual Channel DDR3, 16 Gb Ram 1600Mhz DDR3, Sound card Creativ Soundblaster Z, SSD Samsung 850 Evo, Bequit Pure Power730 Watt Netzteil 80+ Bronze + Cable Management, Razer Deathadder Elite , Steelseries qck mousepad, USB Keyboard Corsair K70 Lux, Hyperx Cloud 2, Monitor: ASUS VG248QE 144Hz : 1ms, Logitech X-530 5.1 Surround Sound Speaker System
PvtPowler0815
DE Angeworben: 2012-02-03
2016-06-16 15:54
Zarock22 said:
^^ehh...ich glaube da hat jemand was verpasst, mit Bf3.

Snake out.

Kann schon sein. Bin erst später eingestiegen, als es einigermaßen spielbar war.
FuT-Nuern
DE Angeworben: 2011-10-24
2016-06-16 16:29
ArkaNe92 sagte:
Ich finde das Spotten System sehr gut, man kann sich auch mal hinter einen Busch verstecken ohne gleich Markiert zu werden, so weit ich es mit bekommen habe. Sonst war es ja immer so, einfach Taste drücken und jeden Markieren der vor einen ist, aber jetzt muss man genau da hin Zielen? Schauen ka. aber soll besser nun sein, freu mich etwas :D


es ist der selbe 3d spot müll wie immer. meine freude ist daher relativ
Youtube: https://www.youtube.com/c/Nuernberger --- Website: http://www.enemy-spotted.com
splifire
DE Angeworben: 2013-01-27
2016-06-16 16:44
ArkaNe92 sagte:
Skav komm schon, wenn du vergleiche anstellen willst gibt es 10000x Möglichkeiten. Wir haben es unter BF3 gesehen das es nicht gut an kam. Lassen wir es. Jeder soll mit der Waffe Spielen die er möchte, Punkt

Also ich bin noch mit kompletten Preset Loadouts und ohne freischaltquatsch groß geworden, das hat (mir) auch nicht weniger Spaß gemacht, dafür hatte man teamswitcher ohne ende. Aber es ist nicht mehr '02 sondern '16, und wer weiß, an wieviel schlechtes ich mich einfach nicht mehr erinnere xD
Coolityp1_Im7rh
DE Angeworben: 2015-04-24
2016-06-16 18:39
ALLLLLLLLLES KLAR MEINE GANZEN OR VON JEDEM WURDEN Die BF3 Daten Gelöscht :( mann ey xD. ich habe alles durchgezockt und jetzt level 0 bei jeden ist des so.

Und die frage lautet why ist es so
Black_Dead013
DE Angeworben: 2011-12-08
2016-06-16 18:52
@: ich finde die Gameplay-Videos gut und kann es kaum erwarten, wenn ich es mal anspielen könnte. Bin seit 10 Jahren BF-Fan und suchte es wir bekloppt..d.h. in 2 1/2 Jahren BF4 auf der Xbox 360 und Xbox One gute 4.000 Stunden.... und ich sehe es als Fun-Spiel an, d.h. meine K/D etc. sind mir wurscht. Wir zocken jeden Tag auf unserem Server mit gut 12 Leuten in der Party...und hauen uns weg.....so sollte es sein. Just-for-fun. Gruss Ralf PS: Und nun bin ich heiss auf eine neue Herausforderung.
EA Access
 
Thread ist gesperrt.
Thread ist gesperrt.