Balancing BF4: Kommende Anpassungen für Soldaten

vor 5 Jahren
1

In unserer Blog Serie ”Balancing BF4”, möchten wir über geplante Änderungen am Gameplay von Battlefield 4 sprechen.

BF4 Weapon Balancing

In diesem Beitrag sprechen wir über kommende Änderungen in Battlefield 4, die auf eurem Feedback basieren. Diese Änderungen werden mit zukünftigen Spielupdates in das Spiel eingefügt. Schreibt uns in die Kommentare was ihr darüber denkt.

Wir passen einige Waffen an, um ihre vorgesehenen Rollen in Battlefield hervorzuheben. Wir informieren euch in dieser Blog Serie weiter über kommende Anpassungen.

KOMMENDE WAFFEN ANPASSUNGEN
DMRs
1) Angehoben wurde der Schadenswert der DMR auf alle Entfernungen. Speziell der Schaden auf große Reichweite wurde verbessert um ungepanzerte Gegner mit drei Treffern auszuschalten. Außerdem wird die Genauigkeit dieser Waffen für schnelle Schussfolgen erhöht. Die Höhe der Schadenswirkung variiert von Waffe zu Waffe, nach ihrer beabsichtigten Reichweite, Feuerrate und Schaden. Wir werden auch weiterhin die Wirksamkeit der DMRs im Kampf überwachen, um festzustellen, ob weitere Maßnahmen erforderlich sind, um diese Waffen für mittlere bis große Entfernungen anzupassen.

Pump Action Schrotflinten
1) Die Genauigkeit der Schrotflinten (870 MCS, HAWK 12g, SPAS-12, und UTS 15) beim Zielen und in Bewegung wurde verbessert, die Genauigkeit wurde etwa verdoppelt. Diese Waffen haben weder Wechselläufe noch Griffe um die Zielgenauigkeit zu verbessern. Diese Änderungen machen die Schrotflinten zu eine idealen Waffe auf kurze bis mittlere Entfernung.

Karabiner
1) Die Schadenswirkung der MTAR auf große Entfernung wurde reduziert, um sie mit den anderen Karabinern gleichzustellen.

Generelle Änderungen
1) Die Art wie die Ungenauigkeit beim Wechsel vom Schießen aus der Hüfte zum gezielten Schießen geregelt wurde, haben wir angepasst. Bisher wurde die Ungenauigkeit bei Anlegen der Waffe beibehalten bis der Spieler das Feuer einstellte. Dies wurde besonders bei den Maschinengewehren sehr deutlich. Ab sofort gilt die absolute Genauigkeit nach dem Anlegen der Waffe. Momentan noch sehr ungenau, ermöglich dies zukünftig Spielern mit Maschinengewehren in Paniksituationen räumlich begrenzter Kampfhandlungen mit höherer Genauigkeit gezielt zu schießen.

2) Die Erhöhung der Genauigkeit durch den schweren Lauf wirkt sich nun leicht reduziert in der Bewegung aus. Dies soll dem schweren Lauf einen bedeutenderen Wert für die Spieler geben, die eine bessere Genauigkeit im gezielten Schießen wünschen.

3) Das Timing der Zielanimation der Scharfschützengewehre in Kombination mit der Möglichkeit mit voller Genauigkeit zu schießen wurde synchronisiert. Spieler müssen nun nicht mehr warten bis weitere Zeit nach der Animation vergangen ist um genaue Schüsse zu erzielen. Dennoch gibt es eine Verzögerung, das macht Quick-Scoping auch weiterhin nicht möglich.

Wir halten euch weiterhin über geplante Änderungen auf dem Laufenden. Schreibt uns in die Kommentare was ihr darüber denkt.

Top-Storys

Highlights