Vorgestellt: Battlefield 4 Platoons

vor 5 Jahren
161

Bald wird es den Fans von Battlefield 4 möglich sein, als eine dauerhafte Einheit der Welt zu zeigen, wo sie hingehören. Als Teil des Player Appreciation Monats starten wir am 27.Februar 2014 die erste Neuauflage der Platoon Funktion für Battlefield 4.

Zeigt der Welt, wo Ihr hingehört.
Platoons in Battlefield 4 geben euch die Möglichkeit miteinander zu kommunizieren, euch zu organisieren und zusammen als Einheit Schlachten zu bestreiten und um euer Platoon zu verbessern. Egal ob Ihr nur Erfahrungen im kleineren Kreis austauschen wollt oder lieber der Welt offen zeigen möchtet, wer das beste und stärkste Team auf dem Schlachtfeld stellt, Platoons sind euer Mittel dafür.

dice-platoon 640

Platoon-Funktionen kurz zusammen gefasst
Was könnt Ihr also erwarten, wenn Platoons innerhalb dieser und nächster Woche an den Start gehen? Lasst uns einen Blick auf die Haupt-Funktionen werfen, die diese erste Version der Neuauflage von Platoons mit sich bringt:

• Die Möglichkeit, ein Platoon für bis zu 100 Spieler zu eröffnen (Auch Plattform-übergreifend)
• Standard-Platoon Organisation wie einladen, bestätigen und befördern sowie degradieren von Soldaten
• Sowohl ein privater als auch ein öffentlicher Platoon-Feed mit dem Ihr kommunizieren und organisieren könnt
• Einheitliches Platoon Emblem und Spieler-Tag das alle Mitglieder leicht übernehmen können
• Die Möglichkeit, als Platoon zusammen zu kämpfen, Punkte zu sammeln und im Platoon Rang aufzusteigen

Unser Ziel ist es, Spielern auf eine einfache und auch unterhaltsame Art zu ermöglichen, sich zu organisieren und Teil des besten Platoons zu werden, das jemals erstellt wurde. Egal ob Ihr eure letzten Schlachten besprechen wollt, schon die nächsten Kämpfe plant oder einfach nur öffentlich prüft, wer sich eurem Team entgegenstellt, die Platoon Funktion wird es bestmöglich umsetzen und euch diese Möglichkeiten bieten.

Dein Platoon kann sich von der Masse abheben
Es wird verschiedene Möglichkeiten geben, um euer Platoon zu personalisieren. Neben der Möglichkeit, einen individuellen Platoon-Namen inklusive einem vierstelligen Platoon-Tag zu wählen, habt Ihr noch zusätzlich den gewohnten Emblem Editor zur Verfügung, um euer Platoon mit einer einzigartigen Grafik zu dekorieren, welche auch alle Mitglieder ganz einfach übernehmen können. Ihr müsst euch auch keine Gedanken machen, wenn Ihr etwas am Tag oder dem Emblem erneuert, jede Änderung wird direkt und ohne Aufwand an alle Mitglieder übertragen und im Spiel angezeigt. Zusätzlich dazu könnt Ihr noch eine Platoon-Präsentation verfassen um euer Team der Öffentlichkeit vorzustellen und auch eine Homepage Adresse kann eingetragen werden, sofern euer Platoon über eine Webseite verfügt.

Erkämpft euch Punkte und steigt im Rang auf
Die Platoons in Battlefield 4 unterstützen außerdem ein neuartiges Fortschritts- und Punktesystem. Um Punkte für das Platoon zu erhalten, müsst Ihr mindestens mit 4 Mitgliedern desselben Platoons in eine Battlefield 4 Schlacht ziehen. Kämpft Ihr in einer Runde zusammen, werden eure Basiswerte entweder gemittelt oder zusammen gezählt und dem Fortschritt eures Platoons hinzugefügt, welches damit im Rang aufsteigen kann (anfangs wird es 10 erreichbare Ränge geben, mehr Ränge werden zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt). Außerdem gibt es extra Anzeigen für Platoon Mittelwerte wie KD Rate, Punkte pro Minute und Skill. 

Besprecht eure Schlachten und habt einfach nur Spaß im Feed
Die Hauptfunktion um innerhalb von Platoons zu kommunizieren sind die News-Feeds. In Battlefield 4 gibt es zwei getrennte Feeds, jeweils nur für Mitglieder und einmal für alle Spieler öffentlich einsehbar. Im öffentlichen Feed kann jeder Nachrichten hinterlassen oder ein Kommentar verfassen wobei den privaten Bereich nur Mitglieder des Platoons sehen können. Gründer und Leiter der Platoons können einzelne Nachrichten oben festpinnen, um wichtige Nachrichten deutlich sichtbar zu gestalten und als innovativste Neuerung könnt Ihr Feed-Nachrichten abonnieren um immer auf dem Laufenden zu bleiben und eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn jemand ein Kommentar verfasst.

Wir starten mit Platoons am 27. Februar 2014
Wir werden am 27. Februar 2014 damit beginnen, Spielern nach und nach Zugang zur Platoon Funktion zu gewähren um einen stabilen Start der Funktion sicherzustellen. Während der Startphase innerhalb dieser und der nächsten Woche werden alle Battlefield 4 Spieler die Möglichkeit erhalten, einem Platoon beizutreten, während es allerdings bis zum 13. März den Battlefield 4 Premium Status und einen Soldaten mit mindestens Level 10 benötigt, um ein eigenes Platoon zu erstellen. Außerdem ist die Platoon Funktion Plattform unabhängig, womit Ihr einem Platoon beitreten könnt ganz gleichgültig auf welchem System ihr das Spiel spielt.

Es ist wichtig für uns klarzustellen, dies ist die erste Version einer Neuauflage der Platoon Funktion für Battlefield 4. Wir werden weiterhin daran arbeiten und die Funktion noch besser, komfortabler und umfangreicher zu machen, aber jetzt werden wir endlich die Möglichkeit bekommen, Platoons live in Aktion zu erleben und weltweites Feedback zu sammeln. Jetzt ist eure Zeit gekommen um uns mitzuteilen, was Ihr mögt, was euch stört und welche Optionen ihr als nächstes bekommen möchtet.

Haltet euch mit Feedback nicht zurück und sagt uns, was ihr von dem kommenden Feature haltet, was verbessert werden könnte sobald es verfügbar ist. Wir danken euch für eure Fragen und all euer Feedback!

Top-Storys

Highlights