Thread ist gesperrt.

Thread wegen nicht einhalten der Regeln geschlosse

B249B
DE Angeworben: 2012-11-04
2016-05-17 07:42 , bearbeitet 2016-05-17 08:05 von B249B
15.05.2016 13:06
Richtlinien für Beiträge
Der Sinn in den Foren ist es, eine produktive, hilfreiche und einladende Atmosphäre zu schaffen, in der Spieler diskutieren, Hilfe suchen und Rückmeldungen zu Battlefield posten können. Beiträge, die nicht diesen Richtlinien entsprechen, unterliegen dem Ermessen der Forenmoderatoren und können entfernt werden. Nutzer, die wiederholt gegen Regeln verstoßen oder durch ein negatives Verhalten auffallen, können durch Disziplinare Maßnahmen (Bann) bestraft werden.

Name&Shame
Das Benennen oder Andeuten von Nutzern, von denen du glaubst, dass sie cheaten ist im Battlelog nicht erlaubt.
Es ist weder produktiv, noch beschleunigt es die Sanktionen, die gegen solche Spieler erhoben werden.
Jegliche Andeutungen oder Bemerkungen dieser Art werden entfernt.
Melde einen Spieler direkt über das Dreieck in seinem Battlelog Profil, damit wir das korrekt überprüfen können.

Name & Shame betrifft auch angedeutetes Fehlverhalten von Nutzern / Platoons / Serveradmins.

Mit 64 Jahren sollte man übrigens gut in der Lage sein, die Nutzungsbedingungen zu lesen, denen du bei der Installation dieses Spiels zugestimmt hast.

Thread geschlossen.
Falls ein Post blau markiert ist, vollzieht er eine Handlung die den Community Regeln entsprechen. Nicht blaue Posts stellen meine eigene Meinung oder Hilfe dar --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Forenregeln: http://battlelog.battlefield.com/bf3/de/forum/threadview/2832654348426936993 [battlelog.battlefield.com] -------------------------------------------- Nutzungsbedingungen: http://tos.ea.com/legalapp/WEBTERMS/DE/DE/PC/ [tos.ea.com] ------------------------------------------------------------------- BF4 Problemthread: http://battlelog.battlefield.com/bf4/de/forum/threadview/2955064786110001307 [battlelog.battlefield.com]


Ich habe niemanden als mich selbst als Cheater benannt und das verstößt nach meinem Wissen gegen keine Regeln. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil Aus dem Gesamtvorgang würde ja wohl die Schlussfolgerung zu ziehen sein, dass der oder -diejenigen von BF auszuschließen sind, die mich grundlos von Ihrem Server gebannt haben. Ich habe den Server benannt, der mich zu unrecht gebannt hat. Keinen Nutzer Platoon noch Serveradmin wie konnte ich auch, da eine Kontaktaufnahme unmöglich. Ich habe niemanden beleidigt noch diskreditiert. Ich habe nur offen meine Meinung zu diesem Server geschildert. Und dies sollte wohl erlaubt sein. Habe Ihre erwähnten Regelverletzungen dazu nicht finden können. Bitte geben Sie die Regelnummer an, gegen die ich verstoßen habe soll. In den Forenregeln habe ich dazu auch nichts gefunden.
Bitte wo steht das: "Name & Shame betrifft auch angedeutetes Fehlverhalten von Nutzern / Platoons / Serveradmins. In den Foren Regeln steht es nicht."
Warum haben Sie eigentlich diesen Thread gelöscht? Er verstößt gegen keine EA Regeln.
µA
o0RoCk3T13R0o
DE Angeworben: 2011-12-06
2016-05-17 09:05
Schaff Dir ein RL an :-)
G36 schießt bei 1,3 Promille absulut präzise! http://www.spiegel.de/spam/satire-spiegel-online-sturmgewehr-g36-bundeswehr-a-1030112.html
the7thguest
ES Angeworben: 2011-10-24
2016-05-17 14:55
B739 sagte:
Bitte wo steht das: "Name & Shame betrifft auch angedeutetes Fehlverhalten von Nutzern / Platoons / Serveradmins.

Es steht in der Antwort die du vom Moderator bekommen hast, ist somit eine Anweisung und zu befolgen.

Des Weiteren steht die Moderation hier nicht zur Diskussion, bei Fragen wende dich an einen Moderator persönlich, Kontaktinformationen finden sich im Moderator-Infothread und in den Profilen der Moderatoren an sich.


Richtlinien für Beiträge
Der Sinn in den Foren ist es, eine produktive, hilfreiche und einladende Atmosphäre zu schaffen, in der Spieler diskutieren, Hilfe suchen und Rückmeldungen zu Battlefield posten können. Beiträge, die nicht diesen Richtlinien entsprechen, unterliegen dem Ermessen der Forenmoderatoren und können entfernt werden. Nutzer, die wiederholt gegen Regeln verstoßen oder durch ein negatives Verhalten auffallen, können durch Disziplinare Maßnahmen (Bann) bestraft werden.


Thread geschlossen.
<< 7 >> the7thguest - Love me or hate me, but never forget me! << 7 >> the7thguest.eu - deutsche Infos zu Battlefield << 7 >> << 7 >> Ist ein Post von mir nicht blau markiert, entspricht er meiner eigenen, privaten Meinung. Auch ich bin Spieler. << 7 >>
 
Thread ist gesperrt.
Thread ist gesperrt.